Krasses Video aus Sachsen! Hier kommt ein Wolf unglaublich nah!

Ein Autofahrer filmte in der Lausitz, wie ein Wolf sich ohne Scheu seinem Auto nähert.
Ein Autofahrer filmte in der Lausitz, wie ein Wolf sich ohne Scheu seinem Auto nähert.  © Henry Gburek

Lohsa - Eigentlich wollten die beiden Jäger nur das Revier etwas auf Vordermann bringen, doch dann tauchten plötzlich zwei Wölfe auf!

Doch statt die beiden Männer nur aus der Ferne zu beobachten, kamen die beiden Tiere ungewöhnlich nah an den Menschen heran.

„Ich war mit einem anderen Jäger am Vormittag am Speicherbecken Lohsa“, sagt Jäger Sven Peschel (29). „Wir wollten dort die Hecken freischneiden.“ Das klappte ein paar Minuten ohne jeden Zwischenfall, doch dann tauchten die Tiere auf: „Mein Kumpel sagte plötzlich, dass ein Wolf hinter dem Auto steht“, so Peschel. „Da habe ich das Handy genommen und gefilmt.“

Entstanden ist ein einzigartiges Video: Fast ohne Scheu näherten sich nur ein, sondern zwei Wölfe den beiden Jägern. „Die waren nicht scheu“, sagt Peschel. „Bis zu vier Meter sind sie rangekommen, da sind wir dann ins Auto und weggefahren. Es wäre sonst zu gefährlich geworden.“

Auch das Kontaktbüro „Wölfe in Sachsen“ hält die Begegnung für nicht alltäglich: „Die Begegnung ist insofern ungewöhnlich, da die zwei Welpen sich trotz ihrer offensichtlichen Unsicherheit wiederholt neugierig dem Bereich des Autos und der Personen annähern“, sagt Sprecherin Sophia Liehn (28).

„Das Wolfsmanagement ist dabei noch weitere Informationen aus diesem Bereich einzuholen und das Monitoring dort zu intensivieren.“

Das Kontaktbüro "Wölfe in Sachsen" bittet darum Sichtungen, sowie Bild- bzw. Filmmaterial zu melden: kontaktbuero@wolf-sachsen.de


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0