"Outpost One": Fans eröffnen neues "Star Wars"-Museum an der Ostsee 1.210
Frau nach Diät und Makeover nicht mehr wiederzuerkennen Top
Sportler des Jahres 2019 ausgezeichnet: Das sind die Gewinner 8.276
Alle wollen die Tage zu SATURN in Magdeburg! Das steckt dahinter! Anzeige
Ex-Dynamo Schubert gibt Bundesliga-Debüt 7.319
1.210

"Outpost One": Fans eröffnen neues "Star Wars"-Museum an der Ostsee

Das "Star Wars"-Imperium von Dassow - Fans eröffnen Museum zum Kult

Echte Star-Wars-Fans reisen um die halbe Welt zu Messen. Bei Partys verkleiden sie sich als ihre Filmhelden. Einer baut jetzt in sogar ein Museum.

Dassow - Eine echt spacige Alternative zum Strand erwartet Urlauber ab diesem Sommer an der mecklenburgischen Ostseeküste nahe Lübeck: Das futuristische "Star Wars"-Raumschiff "Tantive IV" ist am Rand der Kleinstadt Dassow (Landkreis Nordwestmecklenburg) gelandet.

Marc Langrock, Star Wars Fan und Gründer des Museums, richtet einen Stormtrooper vor dem Reitwesen Dewback aus.
Marc Langrock, Star Wars Fan und Gründer des Museums, richtet einen Stormtrooper vor dem Reitwesen Dewback aus.

Das könnte jedenfalls meinen, wer das Museum "Outpost One" des Rechtsanwalts und bekennenden "Star Wars"-Verrückten Marc Langrock (49) betritt.

Der Weg in die 1300 Quadratmeter große Ausstellung führt durch den exakt nachgebauten weiß lackierten Gang von "Tantive IV".

Und schon ist der Besucher eingetaucht in die Welt der "Star Wars"-Filme der originalen Trilogie IV bis VI. Hier der legendäre Roboter R2-D2, dort das riesige Dewback, auf dem Stormtrooper durch die Wüste des Planeten Tatooine reiten, oder dort der fette Fiesling Jabba the Hutt.

Mit Kenntnisreichtum, viel Liebe zum Detail, Perfektionismus und sicher einer Menge Geld - über Zahlen mag Langrock nicht gern reden - haben er und seine Mitstreiter eine gigantische "Star Wars"-Welt erschaffen.

Der Besucher wandelt durch 29 nachgebaute Set-Szenen der Kultfilm-Serie. Geschulte Führer sollen die Besuchergruppen begleiten, Unkundigen die Story erzählen und dafür sorgen, dass trotz nicht vorhandener Absperrungen alles heil bleibt.

Die StarWars-Fans und Gründer des Fanprojekts "Outpost One", Kirstin und Marc Langrock, stehen neben der Nachbildung der Kinofigur "Jabba" in einem der 29 nachgebildeten Set-Szenen aus unterschiedlichen Filmen der Star Wars Serie.
Die StarWars-Fans und Gründer des Fanprojekts "Outpost One", Kirstin und Marc Langrock, stehen neben der Nachbildung der Kinofigur "Jabba" in einem der 29 nachgebildeten Set-Szenen aus unterschiedlichen Filmen der Star Wars Serie.

Die Haupthelden der "Star Wars"-Filme, Luke Skywalker, das behaarte Wesen Chewbacca vom Planeten Kashyyyk und dessen Freund, der Schmuggler Han Solo, sind schon vor längerem in Dassow angekommen.

Seit über einem Jahr arbeiten Langrock und sein Projektleiter Oliver Kolb nun an dem Vorhaben. Die Figuren wirken erstaunlich lebensecht in ihren Umgebungen, von der Eiswelt des Planeten Hoth bis zum Planeten Dagobah, wo Meister Yoda weise aus nebligem Sumpf schaut.

Für sein "Outpost One"-Museum hat Langrock Exponate zusammengetragen, die größtenteils von Fans in aller Welt gebaut wurden.

Das riesige Wüstenreittier Bantha etwa, das wie ein zottliges Mammut mit Widder-Hörnern aussieht, kam von einer Fan-Gruppe aus Belgien und wurde in einer Wüstenlandschaft aus eingefärbtem und gerauhtem Beton aufgebaut.

Eine Replik des Roboters R2-D2 hat Langrock selbst gebaut. Sie zog - wie vieles andere auch - von seinem Einfamilienhaus im nahen Pötenitz nach Dassow um. "Das Haus platzte aus allen Nähten", sagt seine Frau Kirstin (45). Sie wirkt froh über das Museum, obwohl auch sie bekennender "Star Wars"-Fan ist.

Marc Langrock zeigt einen funktionstüchtigen Nachbau des legendären Roboters R2-D2.
Marc Langrock zeigt einen funktionstüchtigen Nachbau des legendären Roboters R2-D2.

Für Langrock handelt es sich übrigens nicht einfach nur um eine Filmserie, sondern um eine "Weltraum-Oper".

Den Mega-Erfolg erklärt er sich damit, dass ein ewiger Mythos in modernem Setting erzählt wird.

Der Landestourimusverband begrüßt Langrocks Initiative. Sie bereichere das Angebot in der Region um ein neues, überraschendes Detail, sagte Vize-Verbandsgeschäftsführer Tobias Woitendorf.

"Das Museum wird ohne Frage ein Anziehungspunkt nicht nur für eingefleischte Fans, sondern auch für Urlaubsgäste werden", ist er überzeugt. Erfahrungsgemäß sei das Interesse an solchen Angeboten groß, so Woitendorf.

Derzeit wird der erste Ausstellungsteil aufgebaut, noch im Sommer sollen die ersten Besucher durch die spacige Schau gehen können.

Seit Anfang 2018 bauen Star Wars Fans aus verschiedenen Länder die Schau auf oder stellen nachgebaute Raumschiffe, Roboter, Figuren oder Weltraumwesen für die Sammlung zur Verfügung.

Fotos: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 96.671 Anzeige
Niederlage in Überzahl: Eintracht kann auch auf Schalke keinen Punkt mitnehmen 597
Grusel-Fund! Fährmann entdeckt Leiche in der Elbe 7.483
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.589 Anzeige
Auto rutscht wegen Glätte in Teich, Beifahrer ertrinkt 3.377
Kind (13) gebärt Baby und schockt alle, wer dessen Vater ist 17.344
30 Tote nach Erdrutsch: Arbeiter in Goldmine verschüttet 1.244
Tennis-Skandal! Auch deutscher Spieler soll betrogen haben 1.837
Alles ganz groß: Neue Moschino-Kollektion ein Reinfall? 2.732
Typ fälscht reihenweise McDonald's-Sammelkarten und fällt dann aus dummem Grund auf 12.071
Rapper Afrob ist enttäuscht vom Umgang mit Immigranten 2.022
Hunde fressen verletzten Mann (†): Zeugen hören ihn noch schreien 7.814
Fans aus dem Häuschen: Sonya Kraus macht Knutsch-Angebot 899
Renault kracht frontal in BMW: 32-Jährige stirbt an Unfallstelle 6.269
Thees Uhlmann live: Zum Singen und Begeistern trat der Tomte-Mann in Berlin auf 490
Wegen Mesut Özil: Chinesisches Fernsehen zieht heftige Konsequenzen 2.376
Mutter fällt mehrere Male durch Fahrschul-Prüfung, da kommt ihr Sohn auf eine dumme Idee 3.212
Clea-Lacy Juhn hat einen Neuen und der ist kein Unbekannter 6.256
Über 3,5 Millionen Euro: Beliebtes Instagram-Haus steht zum Verkauf! 785
Trauriger Grund: Darum fehlte Gisa Zach bei GZSZ 4.853
Erdbebenserie erschüttert Urlaubsparadies: Mehrere Tote und Verletzte 2.941
Kein Platz im ICE? Greta Thunberg saß bei Zugfahrt in der Ersten Klasse 10.997 Update
VfB-Stuttgart-Mitgliederversammlung: Der neue Präsident wurde gewählt! 3.283
Jenny Frankhauser gesteht: "Ich bin echt der schlimmste Mensch" 7.347
Riverboat: Kultmoderator Heinz Quermann (†82) hatte ein großes Geheimnis 15.979
Rebecca Reusch seit fast zehn Monaten vermisst: "Gib uns die Leiche" 14.147
Nach Shitstorm: "Schwiegertochter gesucht"-Pärchen überrascht mit Spendenaktion! 2.351
Fans verwirrt: Plant Klitschko nun doch ein Comeback? 889
"Ich liebe Dich": Superstar macht Helene Fischer Liebeserklärung 12.399
Herzstillstand-Drama mitten auf Weihnachtsmarkt, junger Mann wird zum Lebensretter 26.494
Bachelor-Babe Jennifer Lange verpasst Flug: Schuld ist ein Gegenstand im Handgepäck 4.277
S-Bahn mit 200 Menschen an Bord mit Steinen beworfen, Scheibe zersplittert: Notbremsung! 10.021
Kampf gegen Krebs verloren: Schauspielerin Anna Karina ist tot 15.438
"Bachelor in Paradise": Ist Sam nach ihrem Ausstieg schon wieder vergeben? 5.312
Wunder-Faser aus Kunststoff sorgt für Aufsehen: Diese Erfindung ist einzigartig! 1.880
Horror-Sturz wegen kleiner Schraube: Mann fällt sechs Meter in die Tiefe 3.224
"Hexen-Folter"! Sex-Bloggerin leidet an Folgen von Schönheits-Operation 4.483
Rechtzeitig zur Wintersportsaison: Hier zahlt Ihr in Österreich keine Autobahn-Maut! 1.343
Intercity bleibt auf Strecke liegen: 192 Fahrgäste befreit 4.423
Er wollte seinen Bus erwischen! 19-Jähriger von Kia-Fahrerin erfasst und verletzt 6.441 Update
WM-Aus in Runde eins! Darts-Ikone van Barneveld beendet Karriere 2.632
Horror-Fund! 50 Leichen auf Farm entdeckt 5.408
Wahnsinn! An diesem Weihnachts-Haus hängen 145.000 LEDs! 4.290
Lebloser Mann liegt in brennender Wohnung: "Anzeichen für ein Gewaltdelikt" 2.782 Update
Dagmar Berghoff: "Miss Tagesschau" hat Beerdigung schon geplant! 1.508
6:1-Galasieg des FC Bayern gegen Bremen: Plädoyer für Hansi Flick? 1.103
Tödliche Plattenbau-Explosion: Wie geht es so kurz vor Weihnachten für die Mieter weiter? 2.767
Kieler Tatort bewegt sich am Abgrund des Menschlichen 5.053