Immer mehr Mini-Pimmel durch Chemikalien! 11.056
Doppel-Schock für den FC Bayern: Sieg verschenkt, Süle verletzt Top
Ende der "Lindenstraße": Fans demonstrieren gegen Absetzung! Top
"Inas Nacht": Diese Promis sind nach der Sommerpause zu Gast bei Ina Müller Top
Schwere Knieverletzung! Niklas Süle fehlt dem FC Bayern wohl lange Neu
11.056

Immer mehr Mini-Pimmel durch Chemikalien!

Auch das noch: Per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) machen klein - untenrum!

PFC können auch Sexualhormone beeinträchtigen und das Wachstum des Penis (negativ) beeinflussen.

Padua/Berlin - Autsch! Das ist keine schöne Nachricht für die Männerwelt: PFC können auch Sexualhormone beeinträchtigen und das Wachstum des Penis (negativ) beeinflussen.

Wer zu viele Chemikalien Kontakt hatte, war untenum im Schnitt um 1,25 Zentimeter kürzer.
Wer zu viele Chemikalien Kontakt hatte, war untenum im Schnitt um 1,25 Zentimeter kürzer.

Das haben Wissenschaftler aus Padua (Italien) herausgefunden. Heißt: Wenn junge Männer hohen Mengen bestimmter Chemikalien in Alltagsgegenständen ausgesetzt sind, beeinflusst das deren männlichen Hormone. Und das hat Einfluss auf die Länge ihres Penis.

Das ist hart: Bei den betroffenen Testpersonen war das Glied durchschnittlich bis zu 1,25 Zentimeter kürzer.

Wo stecken diese verkürzenden Chemikalien? PFC befinden sich meist in schmutz- und fettabweisenden Gegenständen. In beschichteten Pfannen, To-go-Bechern oder auch in Outdoor-Kleidung finden sie Anwendung!

Wissenschaftler der Universität Padua haben die Penisse von 383 jungen ca. 18-jährigen Männern gemessen.

Die Jungs, die mit einer hohen Belastung durch PFC aufwuchsen, hatten einen kürzeren und auch dünneren Penis!

PFC machen wasser- und fettabweisend

PFC steckt in vielen Dingen: in beschichteten Pfannen, To-go-Bechern oder auch in Outdoor-Kleidung.
PFC steckt in vielen Dingen: in beschichteten Pfannen, To-go-Bechern oder auch in Outdoor-Kleidung.

Venetien im Nordosten Italiens gilt als eine von vier Regionen weltweit, wo eine besonders hohe Belastung durch PFC festgestellt wurde.

Perfluorierte und polyfluorierte Chemikalien sind eigentlich praktisch. Aber das Ergebnis stimmt viele Männer sicherlich nachdenklich.

In Lebensmittelverpackungen, wasserfester Outdoor-Kleidung, in Klebstoffen, Reinigungsmitteln bis hin zu Kosmetika oder Kochgeschirr steckt das Zeugs!

PFC sind jedoch nicht nur für die Kleinheit des Gemächts verantwortlich. Verfrühte Wechseljahre, gehemmte Fruchtbarkeit, Schilddrüsen-Probleme oder auch hohe Cholesterin-Werte und Blasenkrebs soll auf die Kappe der Chemikalien gehen.

Aber nicht nur in Italien tritt das Problem auf.

So wurde Anfang November Blutplasma aus Mittelbaden wird wegen PFC-Verdachts gesperrt. Nach dem Skandal um mit PFC verseuchte Ackerflächen hatte der DRK-Blutspendedienst die direkte Verwendung von Blutplasma aus der Region Mittelbaden am Patienten vorläufig gesperrt. Diese Maßnahme erfolge solange, bis eine abschließende Bewertung des Risikos in der Region durch eine Expertenkommission erfolgt sei.

In Blutproben von Anwohnern waren höhere Werte der Chemikalie nachgewiesen worden, die über das Trinkwasser in das Blut kam. Personen, die Gemüse und Obst aus den betroffenen Gebieten verzehrten, wiesen hingegen kaum höhere Werte auf als Menschen außerhalb der belasteten Gebiete (TAG24 berichtete).

Insgesamt liegen die Werte nicht über denen in anderen Bundesländern, wie das Gesundheitsministerium Anfang Oktober mitteilte. Die Langzeitfolgen sind noch unklar.

Wie gelangen PFC in Umwelt und Mensch?

Die PFC können in Kläranlagen nicht abgebaut werden.
Die PFC können in Kläranlagen nicht abgebaut werden.

In die Umwelt gelangen PFC bereits bei ihrer Herstellung und bei der Herstellung von PFC-haltigen Produkten.

Ebenso können sie bei Gebrauch und Entsorgung im weiteren Verlauf des Lebenszyklus freigesetzt werden.

Zu erhöhten Konzentrationen von PFC in der Umwelt führt auch der Einsatz von fluorhaltigen Feuerlöschschäumen.

Die perfluorierten Chemikalien können in Kläranlagen nicht abgebaut werden.

Vielmehr entstehen in Kläranlagen durch verschiedene Umwandlungsprozesse aus den abbaubaren Vorläuferverbindungen (polyfluorierte Chemikalien) zusätzliche perfluorierte Chemikalien.

Wasserlösliche PFC werden über Flüsse und Meere global verteilt. Sogar in entlegenen Gebieten wie der Arktis und den dort lebenden Tieren werden diese Verbindungen gefunden schreibt das Bundes-Umweltamt.

PFC reichern sich bspw. im Klärschlamm an. Wird dieser Klärschlamm in der Landwirtschaft genutzt, versickern die Chemikalien über die Zeit ins Grundwasser. Zudem können Pflanzen PFC aus dem verunreinigten Boden aufnehmen.

Flüchtige PFC, zum Beispiel aus Imprägniersprays verteilen sich über Luftströmungen in die Atmosphäre. PFC können auch an Partikel adsorbieren und so über weite Strecken in der Luft transportiert werden. Über Niederschlagsereignisse gelangen PFC wiederum in Boden und Oberflächengewässer.

Der Mensch nimmt PFC hauptsächlich über die Nahrung oder über verunreinigtes Trinkwasser auf.

Fotos: 123RF, DPA

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus 3.450 Anzeige
Fünf Kleinkinder und zwei Erwachsene sterben bei schrecklichem Wohnhausbrand Neu
Tragischer Unfall! 17-jähriger Biker stirbt bei Zusammenstoß mit VW Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Vater lässt Tochter in der Küche kurz allein und staunt über ihren Mordsappetit 3.334
Mindestens 15 Tote bei Dammbruch: Immer noch Menschen vermisst 1.411
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 3.130 Anzeige
Spielunterbrechung bei Ostkracher in Magdeburg! Beide Fanlager zünden Pyrotechnik 2.492
Anne Wünsche kassiert Vorwürfe: Bleibt Tochter Miley in der ersten Klasse sitzen? 2.045
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 4.793 Anzeige
SEK-Einsatz, weil Mann droht, seine Ex-Frau umzubringen 1.117
Hund sitzt einsam und verlassen in Bus, als es noch bitterer wird 5.396
Entscheidung über Brexit-Deal vertagt! Boris Johnson mit empfindlicher Niederlage im Parlament 477
Nur noch heute: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 5.098 Anzeige
Teenager liegt tot in seinem Zimmer: Eine Deo-Dose wurde ihm zum Verhängnis 3.159
Hochzeit bei GNTM-Abbrecherin Vanessa Stanat wäre fast im Drama geendet 740
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Kindermädchen missbraucht 11-Jährigen und bekommt ein Baby von ihm 4.201
Tödlicher Unfall: Auto erfasst Motorrad-Fahrschüler (15) 2.391
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 2.017 Anzeige
Frauen halten 36-Jährige fest, damit Männer sie vergewaltigen können 12.790
Stierkämpfer brutal aufgespießt und durch Arena gezerrt 5.659
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig 2.079 Anzeige
GZSZ-Star Thomas Drechsel postet altes Foto und die Fans drehen durch! 2.678
Tragödie in Horror-Haus: Junge erschießt kleine Schwester beim Spielen 836
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr Sonntag Technik besonders günstig ab 2.901 Anzeige
Verrät Annemarie Carpendale versehentlich auf Instagram ein Geheimnis? 5.272
Krasse Bilder: Hier stürmt ein Bankräuber mit Pistole in eine Filiale 986
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 7.796 Anzeige
Neue Details zu isolierter Familie: Was wollte der Vater damit bezwecken? 767
SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot 589 Update
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 4.330 Anzeige
Daniela Katzenberger will romantischen Abend, doch Lucas hat keinen Bock auf diesen Film 454
Neuanfang: Dieses GNTM-Babe ist wieder Single! 2.112
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 5.226 Anzeige
Dieser Hund läuft immer auf Zehenspitzen, damit er ungestört klauen kann 15.310
Besitzerin sucht Hund, dabei liegt er vor ihr 16.406
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Rassismus-Vorfall in U-Bahn! Afrikaner von Treppe getreten 1.730
AfD-Laster brennt lichterloh vor Landtagswahl 3.096
Sex am Fenster: Dieses Paar treibt's vor den Augen von Büro-Mitarbeitern 15.514
Hunde brechen aus Käfig aus und zerfleischen Mädchen 1.526
Schwesta-Ewa-Fan? Dieser Ex-"BTN"-Star legt Gesangseinlage im Auto hin 586
Seltener Fall: Junge ohne Penis geboren 2.317
Schwerer Unfall: Besoffener Mann (23) überschlägt sich mit BMW und bringt Beifahrerin (21) in Gefahr 1.468
Flucht aufs Dach: Dramatische Rettung in Sozialunterkunft! 1.286
Vorzeitiges Ende der GroKo? Familienministerin Giffey hat klare Meinung! 1.760
In den Farben seines Lieblingsklubs: Abschied vom 20-jährigen Opfer des Halle-Attentats 5.806
Mutter will Puppe ihrer Tochter verkaufen, doch mit dieser Antwort hat sie nicht gerechnet 5.106
Autofahrer will Polizeikontrolle auf A3 entgehen und begeht lebensgefährlichen Fehler 3.349
Schreckliches Flammen-Drama: Lkw-Fahrer verbrennt in der Feuer-Falle! 6.931
Ingo Kantorek (†44): Letzter Auftritt bei "Köln 50667" nach Unfall-Tod 5.586
Ein Fünkchen Hollywood bei Fridays-for-Future: Diese Schauspielerin ist Teil der Bewegung 809
Schlitter-Gefahr: Nach Seifenlaugen-Sauerei auf A57 gilt Tempo 60 bei Regen! 197
"Unter uns" feiert Geburtstag: Dieses Spezial gab es noch nie 2.893
"Hundert Prozent zerstört": Schock-Gutachten für historisches Segelschiff 2.808
Söder fordert Neuwahlen im Bund, Dialog mit der AfD und attackiert die Grünen! 1.014