Der Kanzler hat Gefallen gefunden am Ländle: Hier kreuzt Olaf Scholz heute auf!

Sindelfingen/Glatten - In der vergangenen Woche war er in Südbaden, nun stattet Bundeskanzler Olaf Scholz (65, SPD) Baden-Württemberg erneut einen Besuch ab.

Bundeskanzler Olaf Scholz (65, SPD) war erst vergangene Woche auf Südbaden-Besuch.
Bundeskanzler Olaf Scholz (65, SPD) war erst vergangene Woche auf Südbaden-Besuch.  © Marijan Murat/dpa POOL/dpa

Der SPD-Politiker kommt am heutigen Montag nach Sindelfingen südlich von Stuttgart. Dort hat Scholz mehrere Termine:

Um 10 Uhr wird er im beruflichen Schulzentrum "Gottlieb-Daimler-Schule 1" erwartet. Im Fokus des Besuchs steht die Europäische Union.

Zunächst sollen Schülerinnen und Schüler dem Kanzler verschiedene EU-Projekte präsentieren, danach ist eine Podiumsdiskussion geplant, bei der auch rund 200 Schülerinnen und Schüler dem Kanzler Fragen stellen können.

Auslandsbesuch in der größten Stadt der Welt: Hierhin reist Olaf Scholz
Olaf Scholz Auslandsbesuch in der größten Stadt der Welt: Hierhin reist Olaf Scholz

Von der Schule fährt Scholz dann ins wenige Hundert Meter entfernte Werk von Mercedes-Benz weiter. Dort soll der Kanzler gemeinsam mit Mercedes-Chef Ola Källenius an einer Betriebsversammlung teilnehmen. Auch Gespräche mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und eine Besichtigung der Produktionshalle "Factory 56" sind geplant.

Bundeskanzler mit Stippvisite im Schwarzwald

Am Nachmittag (16 Uhr) wird Scholz dann im Schwarzwald erwartet. In Glatten (Landkreis Freudenstadt) besucht der Kanzler das Vakuumtechnik-Unternehmen Schmalz. Auf dem Programm stehen eine Besichtigung der Produktion und Gespräche mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Angemeldete Proteste gab es laut Polizei zunächst nicht. "Aufgrund der aktuellen politischen Lage ist nicht auszuschließen, dass es zu Spontan-Demonstrationen kommt", sagte ein Polizeisprecher. Darauf sei man vorbereitet.

Titelfoto: Marijan Murat/dpa POOL/dpa

Mehr zum Thema Olaf Scholz: