Baby kommt mit vier Beinen und drei Händen zur Welt

Rajasthan - In Indien wurde ein kleines Mädchen mit zwei zusätzlichen Beinen und drei Händen, die teilweise mit Bauch und Brust verschmolzen sind, geboren. Die Ärzte haben auch eine Erklärung, wie es dazu kommen konnte.

Ob die Kinder nun als glückliche Zwillinge heranwachsen können, hängt maßgeblich von der Arbeit der Chirurgen ab. (Symbolbild)
Ob die Kinder nun als glückliche Zwillinge heranwachsen können, hängt maßgeblich von der Arbeit der Chirurgen ab. (Symbolbild)  © Volodymyr Melnyk/123RF

Offenbar wuchs das Mädchen ursprünglich als Teil von Drillingen im Mutterleib heran.

Zwei Embryos wurden jedoch miteinander verbunden. Dadurch kam das Kind zusammen mit einem gesunden Jungen zur Welt.

Die Ärzte stehen nun vor einer großen Herausforderung. Geplant ist eine Operation, bei der die zusätzlichen Gliedmaßen entfernt werden sollen.

Mutter Raju (24) gebar das Kind am späten Freitagabend in einem von der Regierung geführten Krankenhaus in Tonk in Rajasthan, Indien.

Chirurg Dr. Rohitesh Meena sagte laut Bericht von "Daily Mirror": "Raju brachte die Zwillinge gegen 2.46 Uhr auf natürliche Weise zur Welt. Das männliche Kind ist normal, aber das weibliche beherbergt sozusagen zwei Körper in einem."

Durch die unnatürliche Verschmelzung zweier Embryos kam das Mädchen mit der doppelten Anzahl an Extremitäten zur Welt, also mit vier Beinen und vier Armen. Einer der Arme bildete jedoch keine Hand, sondern nur einen Stumpf aus.

Eltern waren nach der Geburt ihres Babys verzweifelt, nun hoffen sie auf eine erfolgreiche OP

Der indische Chirurg Dr. Meena half dabei, das Kind zur Welt zu bringen. Er verständigt sich nun mit den Kollegen in Jaipur. (Symbolbild)
Der indische Chirurg Dr. Meena half dabei, das Kind zur Welt zu bringen. Er verständigt sich nun mit den Kollegen in Jaipur. (Symbolbild)  © Olexandr Itskovych/123RF

"Sie hatte leichte Atemprobleme. Wir haben sie mit Sauerstoff versorgt und ihre Vitalfunktionen sind jetzt stabil. Wir werden sie zur weiteren Behandlung und pädiatrischen Chirurgie in ein fortgeschrittenes Krankenhaus in Jaipur überweisen", ergänzte der Chirurg.

Die Eltern nahmen offenbar keinen Ultraschall in Anspruch und bemerkten daher die Drillinge, die später zu Zwillingen wurden, nicht.

Beide kommen aus ärmlichen Verhältnissen. Badhulal Gurjar, der Ehemann von Raju, hält die Familie mit einfacher Lohnarbeit über Wasser.

Laut Dr. Meena waren beide Eltern nach der Geburt ihrer Tochter verzweifelt. Sie konnten nicht glauben, was sich die ganze Zeit unbemerkt im Bauch von Raju abgespielt hatte.

Immer wieder kommt es vor, dass ein Baby mit mehreren Gliedmaßen geboren wird, wenn sich Mehrlings-Embryos nicht normal ausgebildet haben. Bei einem besonders kuriosen Fall aus Russland kam ein Baby mit drei Beinen, zwei Penissen und fehlendem Anus zur Welt.

Nun bleibt ihnen nur, zu hoffen, dass die Mediziner in Jaipur die mit dem Körper teilweise verwachsenen Hände und Füße gefahrlos entfernen können, damit ihre Tochter ein normales und glückliches Leben führen können wird.

Ausländische Medien zeigen, wie das Baby mit vier Beinen und drei Händen aussieht

Mehr zum Thema Baby:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0