VW Polo kracht in Baum: Fahrer stirbt sofort

Gransee - In Gransee (Brandenburg) ist am Donnerstag ein Mann (†47) tödlich verunglückt.

Der eingetroffene Notarzt in Gransee (Brandenburg) konnte nichts mehr für den verunglückten Mann (†47) tun. (Symbolbild)
Der eingetroffene Notarzt in Gransee (Brandenburg) konnte nichts mehr für den verunglückten Mann (†47) tun. (Symbolbild)  © Paul Zinken/dpa

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der tragische Unfall in den frühen Morgenstunden gegen 3.20 Uhr.

Demnach war der 47-Jährige mit einem schwarzen VW Polo auf der Ortsverbindungsstraße in Richtung Seilershof unterwegs, als er nach rechts von der Straße abkam und gegen einen Baum krachte.

Der Crash war so heftig, dass die alarmierten Rettungskräfte nur noch den Tod des Mannes feststellen konnten.

Unfall in Brandenburg: Linke-Politikerin Fortunato schwer verletzt
Brandenburg Unfall Unfall in Brandenburg: Linke-Politikerin Fortunato schwer verletzt

Der VW Polo wurde abgeschleppt. Währenddessen war die Verbindungsstraße bis 7 Uhr voll gesperrt. Der Sachschaden wird von den Beamten auf circa 25.000 Euro geschätzt.

Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kam und was die tatsächliche Todesursache war.

Titelfoto: Paul Zinken/dpa

Mehr zum Thema Brandenburg Unfall: