Sind die einstigen Viva-Diven Gülcan und Collien heute noch befreundet?

Düsseldorf – Der Musiksender Viva machte Collien Ulmen-Fernandes (38) und Gülcan Kamps (37) Anfang der 2000er bundesweit bekannt. Aber hat die Freundschaft der beiden bis in die Gegenwart gehalten?

Collien Ulmen-Fernandes (38) und Gülcan Kamps (37) lernten sich während ihrer gemeinsamen Zeit bei Viva (2003 bis 2010) kennen.
Collien Ulmen-Fernandes (38) und Gülcan Kamps (37) lernten sich während ihrer gemeinsamen Zeit bei Viva (2003 bis 2010) kennen.  © Bildmontage Instagram/Gülcan Kamps, Henning Kaiser/dpa

Dieser Frage eines Fans widmete sich Gülcan am Mittwoch in einem ausführlichen Instagram-Post.

Die Düsseldorferin ist sich da nicht so sicher und erinnert sich an die gemeinsamen Zeiten. Anfangs seien sie "nur" Kolleginnen gewesen. Durch die häufigen Drehs sei eine Freundschaft entstanden, wobei man deutlich mehr Zeit beruflich als privat miteinander verbracht habe.

Gülcan mochte Collien jedenfalls sehr und verlieh dieser daher auch den Spitznamen "Cookie". Dies mache sie immer bei Personen, die ihr nah seien.

Das Ende bei Viva bedeutete dann aber auch eine neue Entwicklung. Beide schlugen unterschiedliche Wege ein und lebten in unterschiedlichen Städten.

"Auf diese Weise ist eine so große Zeitspanne dazwischen gekommen , dass ich heute nicht sagen könnte, was bei einem ersten Treffen seit so vielen Jahren passieren würde. Ich glaube, wir würden entweder weinen, viel lachen, viel reden oder alles in allem💕", schätzt Gülcan die Lage ein.

Die beiden haben sich wohl nur klassisch auseinandergelebt. Gleichzeitig steuerte Gülcan damit auch noch einen Beitrag zum Internationalen Tag der Freundschaft (30. Juli) bei.

In der Gegenwart hat Gülcan Kamps zuletzt kräftig an ihrem Body gearbeitet. Nach dem Verlust der Corona-Kilos arbeitet sie nun an einem Sixpack und präsentierte den Followern am Dienstag auch ein neues Bikini-Bild.

Gülcan Kamps war von 2003 bis 2010 Moderatorin beim Musiksender Viva. 2007 heiratete sie Sebastian Kamps. Das Paar lebt zusammen in Düsseldorf.

Titelfoto: Bildmontage Instagram/Gülcan Kamps, Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Düsseldorf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0