Sagenhaft! CDU-Politiker Krauß schreibt jetzt Bücher für Kinder

Annaberg-Buchholz - Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß (45, CDU) geht unter die Buchautoren. Auf 80 Seiten lässt der gebürtige Schneeberger erzgebirgische Sagen für Kinder neu aufleben.

Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß (45, CDU) liest seiner Tochter Sophia (7) regelmäßig aus Büchern vor. So entstand auch die Idee zum Sagen-Buch.
Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß (45, CDU) liest seiner Tochter Sophia (7) regelmäßig aus Büchern vor. So entstand auch die Idee zum Sagen-Buch.  © Sven Gleisberg

"Ich habe selbst drei Kinder und lese ihnen oft vor", erzählt Alexander Krauß, der seit 2017 ein Bundestagsmandat besitzt. Sagen-Bücher aus dem Erzgebirge gebe es schon viele.

Was Krauß bislang fehlte, waren Erzählungen in kindgerechter Sprache. Als Erzgebirger liege ihm die Überlieferung des Kulturguts besonders am Herzen.

Für sein Buch hat Krauß 23 Sagen ausgewählt: "Es war wichtig, dass ein roter Faden existiert. Die Sagen müssen knackig erzählt werden können, damit niemand einschläft." Beim Schreiben und "Übersetzen" hat er sich Hilfe geholt. Schließlich sollen Kinder ab drei Jahren und Nicht-Erzgebirger die Sagen, die teilweise über 150 Jahre alt sind, verstehen können.

Die Illustrationen stammen von der Künstlerin Sylvia Graupner (48) aus Annaberg-Buchholz. "Bilder sind bei Kindern wichtiger als der Text", betont Krauß.

In den Sagen wird erzählt, wie zum Beispiel der Silberschatz des Erzgebirges entdeckt wurde oder wie Engel und Bergmännlein den Kindern auch schon vor Hunderten von Jahren zur Seite standen. "Auch die Gründung von Annaberg-Buchholz und weitere Orte wie Crottendorf, Eibenstock, Marienberg und viele mehr spielen eine Rolle. Ebenso kommen Ereignisse wie die Pest im Buch vor."

"Der Sagenschatz des Erzgebirges: Historische Sagen neu erzählt" gibt's ab sofort im Buchhandel.
"Der Sagenschatz des Erzgebirges: Historische Sagen neu erzählt" gibt's ab sofort im Buchhandel.  © Sven Gleisberg

"Der Sagenschatz des Erzgebirges: Historische Sagen neu erzählt" gibt's für 16,90 Euro im Buchhandel.

Titelfoto: Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0