Explosion in Babenhausen: Geldautomat bei Tankstelle gesprengt

Darmstadt/Babenhausen - Eine laute Detonation erschütterte in der Nacht zu Donnerstag die südhessische Stadt Babenhausen: Ein Geldautomat bei der Niederlassung des Autozulieferers Continental wurde in die Luft gejagt.

In Babenhausen wurde in der Nacht zu Donnerstag ein Geldautomat von unbekannten Tätern gesprengt.
In Babenhausen wurde in der Nacht zu Donnerstag ein Geldautomat von unbekannten Tätern gesprengt.  © 5vision.media

Die Explosion in der "VDO-Straße" ereignete sich gegen 1.30 Uhr, wie die Polizei in Darmstadt am heutigen Donnerstagmorgen mitteilte.

Die Kriminellen gingen dabei ein nicht unerhebliches Risiko ein: Fotos von dem völlig zerstörten Geldautomaten zeigen, dass dieser nur wenige Meter entfernt von einer Tankstelle mit mehreren Zapfsäulen steht. An der Tankstelle entstand jedoch offenbar kein größerer Schaden.

Neben der Polizei waren den Bildern zufolge auch zahlreiche Kräfte der Werksfeuerwehr von Continental im Einsatz. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens sowie zu der Beute der Kriminellen gibt es noch keine Angaben.

Bombendrohung: Universität in Kassel teilweise geräumt
Hessen Bombendrohung: Universität in Kassel teilweise geräumt

Umgehend nach der Sprengung leitete die Polizei eine groß angelegte Fahndung nach den Tätern ein.

Dabei kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz, jedoch ohne Erfolg: Die Kriminellen konnten vorerst entkommen.

Immer wieder gesprengte Geldautomaten in Hessen

Wie dieses Bild zeigt, steht der zerstörte Geldautomat dicht bei einer Tankstelle. Doch die Zapfsäulen wurden offenbar nicht schwer beschädigt.
Wie dieses Bild zeigt, steht der zerstörte Geldautomat dicht bei einer Tankstelle. Doch die Zapfsäulen wurden offenbar nicht schwer beschädigt.  © 5vision.media

Die Suche nach ihnen dauert derzeit immer noch an. Dabei fahndet die Polizei auch intensiv nach einem schwarzen Audi, der laut ersten Ermittlungen mit sehr hoher Geschwindigkeit vom Tatort davongefahren ist.

Der Wagen gelte als "mögliches Fluchtfahrzeug", wie ein Sprecher erklärte. Hinweise nimmt die zuständige Polizei in Darmstadt unter der Telefonnummer 061519690 entgegen.

In Hessen kommt es immer wieder vor, dass Kriminelle Geldautomaten sprengen. Im Sommer kam es etwa in der südhessischen Gemeinde Bickenbach zu einem derartigen Anschlag. Auch in diesem Fall flohen die Täter mit einem dunklen Audi.

Polizei stoppt Transporter-Fahrer an Raststätte: Was er zuvor plante, war riskant
Hessen Polizei stoppt Transporter-Fahrer an Raststätte: Was er zuvor plante, war riskant

Ob jedoch eine Verbindung zwischen den Automaten-Sprengungen in Babenhausen und der in Bickenbach besteht, kann gegenwärtig nur vermutet werden.

Titelfoto: 5vision.media

Mehr zum Thema Hessen: