Transporter schnitt ihm den Weg ab: Mann (22) mit Baseballschläger verprügelt

Merseburg - Am Montagabend wurde ein 22-Jähriger in Merseburg von zwei Männern mit Fäusten und einem Baseballschläger attackiert und verletzt.

Der Angreifer schlug mehrmals mit einem Baseballschläger auf sein am Boden liegendes Opfer ein. (Symbolbild)
Der Angreifer schlug mehrmals mit einem Baseballschläger auf sein am Boden liegendes Opfer ein. (Symbolbild)  © 123RF/godlikeart

Den Angaben des Polizeireviers im Saalekreis nach war der junge Mann gegen 19.30 Uhr auf dem Bergmannsring in Merseburg unterwegs gewesen, als plötzlich ein Mann mit einem Baseballschläger in seinem Weg auftauchte.

"Der 22-Jährige wollte fliehen, doch ein weiterer Täter versuchte mittels eines Transporters ihm den Fluchtweg zu blockieren", teilte Pressesprecherin Stephanie Rilk mit.

Der 22-Jährige ließ sich daraufhin auf den Boden fallen - der Mann mit dem Baseballschläger drosch mehrmals auf ihn ein. Er wurde verletzt und musste ambulant in einer Klinik behandelt werden.

Das allerletzte Melt-Festival geht zu Ende: "Werden wir nie vergessen"
Sachsen-Anhalt Das allerletzte Melt-Festival geht zu Ende: "Werden wir nie vergessen"

Die Täter flüchteten.

Im Zuge von ersten Ermittlungen konnte der Mann mit dem Baseballschläger identifiziert werden.

Titelfoto: 123RF/godlikeart

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: