79-Jähriger übersieht Ford: Kreuzungs-Unfall mit zwei Verletzten

Elsnigk - Zu einem Unfall mit zwei Verletzten kam es am Freitagnachmittag auf der B185 bei Elsnigk.

Insgesamt sieben Feuerwehren waren nach dem Unfall vor Ort.
Insgesamt sieben Feuerwehren waren nach dem Unfall vor Ort.  © Tom Musche

Wie das Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld berichtete, war ein 79-jähriger Ford-Fahrer gegen 14.45 Uhr aus Köthen kommend in Richtung Dessau unterwegs.

Als er links nach Elsnigk abbiegen wollte, übersah er einen 34-jährigen ebenfalls Ford-Fahrer, der aus Dessau kommend in Richtung Köthen unterwegs war.

Es kam zum Unfall zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei beide Fahrer verletzt wurden.

Vor Kontrolle geflüchtet: 39-Jähriger verursacht Crash mit mehreren Verletzten!
Sachsen-Anhalt Unfall Vor Kontrolle geflüchtet: 39-Jähriger verursacht Crash mit mehreren Verletzten!

"Neben den Kräften der Polizei, welche zur Unfallaufnahme an der Unfallstelle zum Einsatz kamen, waren auch sieben Fahrzeuge der umliegenden Feuerwehren mit insgesamt 28 Kameraden eingesetzt", erklärt Polizeisprecher Sven Köcher.

Beide Fahrer verletzten sich bei dem Unfall.
Beide Fahrer verletzten sich bei dem Unfall.  © Tom Musche

Die beiden Fahrer wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Titelfoto: Bildmontage: Tom Musche

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt Unfall: