Geklauter Seat-Schlüssel im Erzgebirge sichergestellt: Wer erkennt diesen Schlüsselbund?

Aue-Bad Schlema - Bei einem mutmaßlichen Dieb wurde in Aue-Bad Schlema (Erzgebirge) unter anderem auch der Zündschlüssel eines Seats sichergestellt. Jetzt sucht die Polizei nach dem Besitzer des Autos.

Wer kennt den Besitzer dieses Schlüsselbunds?
Wer kennt den Besitzer dieses Schlüsselbunds?  © Polizei

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde im Zuge eines Ermittlungsverfahrens wegen des Tatverdachts des Diebstahls bereits am 21. Oktober unter anderem ein Zündschlüssel gefunden.

Bisher konnten die Beamten den Besitzer des Autos, zu dem der Schlüssel gehört, jedoch nicht herausfinden. Deshalb veröffentlichten sie nun ein Foto des sichergestellten Schlüsselbunds, um den Fahrzeughalter zu finden.

Wer vermisst den Schlüssel eines Seats, an dem sich eine schwarze Schlüsseltasche, ein Karabinerhaken sowie ein Reptil-Schlüsselanhänger befinden? Oder wer kennt jemanden, der solch einen Schlüsselbund besitzt?

Erzgebirgs-Tüftler machen Bobbycar zum Elektro-Geschoss
Erzgebirge Erzgebirgs-Tüftler machen Bobbycar zum Elektro-Geschoss

Hinweise zum Besitzer des Schlüssels nimmt das Polizeirevier Aue unter der Telefonnummer 03771 12-0 entgegen.

Ermittlungen zufolge gehört der Schlüssel zu der Beute einer Diebstahltour durch mehrere Fahrzeuge von einem 64-jährigen Deutschen.

Titelfoto: 123rf/chris77ho/Polizei

Mehr zum Thema Erzgebirge: