Neue Vollsperrung im Erzgebirge: S222 monatelang dicht

Grünhain-Beierfeld - Die S222 bei Grünhain im Erzgebirge muss ab kommendem Dienstag voll gesperrt werden.

Ab Dienstag wird auf der S222 bei Grünhain die Brücke über den Fischbach erneuert.
Ab Dienstag wird auf der S222 bei Grünhain die Brücke über den Fischbach erneuert.  © André März

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) mitteilte, soll auf der S222 bei Grünhain die Brücke über den Fischbach erneuert werden.

Die Arbeiten am Ersatzneubau aus Stahlbeton sollen voraussichtlich im vierten Quartal dieses Jahres abgeschlossen werden, geplant ist die Verkehrsfreigabe Ende Oktober.

"Die neue Brücke wird eine lichte Weite von 4,5 Metern und eine Breite von 20 Metern aufweisen", so das LASuV weiter.

Skisprung-Legende Weißflog findet "es nicht gut, wenn man AfD-Wähler einfach nur als Nazis bezeichnet"
Erzgebirge Skisprung-Legende Weißflog findet "es nicht gut, wenn man AfD-Wähler einfach nur als Nazis bezeichnet"

Während der gesamten Bauzeit muss der Abschnitt zwischen Talstraße (9113) und Elterleiner Straße voll gesperrt werden.

Umgeleitet wird der Verkehr aus Richtung Grünhain über die S270 nach Schwarzenberg, weiter über die B101 Richtung Raschau und über die S269 Langenberg nach Elterlein. In der Gegenrichtung erfolgt die Umleitung analog.

Kostenpunkt der Baumaßnahme: Circa 650.000 Euro.

Titelfoto: André März

Mehr zum Thema Erzgebirge: