15 Tonnen! Bahngleise in Plauen geklaut

Plauen - Unbekannte haben in Plauen (Vogtland) mehrere Tonnen alter Bahngleise geklaut.

15 Tonnen alte Eisenbahnschienen ließen Unbekannte in Plauen mitgehen. (Symbolbild)
15 Tonnen alte Eisenbahnschienen ließen Unbekannte in Plauen mitgehen. (Symbolbild)  © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Wie die Polizei mitteilte, stammen die alten Eisenbahnschienen von einem Schrottplatz Am Unteren Güterbahnhof.

Die Unbekannten ließen etwa 15 Tonnen Eisenbahnschienen, die einen Wert von circa 4400 Euro hatten, mitgehen.

Der Tatzeitraum kann laut Polizei nicht genau eingegrenzt werden, er könnte bis zum 9. November zurückliegen.

Therapeutin setzt auf Orgasmen als Heilung für Körper, Geist und Seele
Vogtland Therapeutin setzt auf Orgasmen als Heilung für Körper, Geist und Seele

Es werden Zeugen gesucht. Wem sind Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Schrottplatzes aufgefallen, die mit dem Diebstahl zu tun haben könnten?

Zeugenhinweise nimmt die Polizei im Revier Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen.

Titelfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Mehr zum Thema Vogtland: