Weißwasser: Leiche aus Waldsee identifiziert

Weißwasser - Am Freitagnachmittag wurde im Waldsee eine Leiche gefunden.

Ein Passant entdeckte den leblosen Körper im Waldsee.
Ein Passant entdeckte den leblosen Körper im Waldsee.  © LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Gegen 14.40 Uhr informierte ein Passant die Polizei, dass er im Waldsee eine leblose Person entdeckt hat.

Als die Polizisten eintrafen, konnten Sie die Beobachtung bestätigen.

Die Feuerwehr rückte und barg den männlichen Körper.

Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Derzeit ist noch unklar, wer der Mann ist. Eine Obduktion soll darüber Aufschluss geben.

Der See liegt versteckt im Wald an der Bundesstraße 156 nach Bad Muskau. An seinen Stränden baden dürfen nur Mitglieder des FKK Club Waldsee, der das Gelände nutzt.

UPDATE: Leiche identifiziert

Die Identität der männlichen Leiche ist noch ungeklärt.
Die Identität der männlichen Leiche ist noch ungeklärt.  © LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Bei der am 10. Juli gefundenen Wasserleiche handelt es sich um einen seit dem 22. Juni vermissten Mann (71) aus Weißwasser. Das teilte die Polizei am heutigen Mittwoch mit.

Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor. 

Titelfoto: LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0