Mega-Rauchwolke! Brand bei Friweika an der A4

Remse - Im Remser Ortsteil Weidensdorf (Landkreis Zwickau) ist am Mittwochvormittag ein Feuer auf dem Friweika-Gelände ausgebrochen.

Brand bei Friweika in Weidensdorf: Die riesige Rauchwolke war kilometerweit zu sehen.
Brand bei Friweika in Weidensdorf: Die riesige Rauchwolke war kilometerweit zu sehen.  © Andreas Kretschel

Gegen 9 Uhr wurden die Feuerwehren aus Remse und Glauchau auf das Gelände des Kartoffelveredlers alarmiert.

Bereits aus mehreren Kilometern Entfernung war von der A4 aus eine große, dunkle Rauchwolke zu sehen.

Nach ersten Informationen war das Feuer in einem Maschinenhaus ausgebrochen, es brannte ein Kompressor einer Biogasanlage. Vermutlich war es ein technischer Defekt.

Designerin Sara Linke eröffnet heute neues Studio in Zwickau
Zwickau Designerin Sara Linke eröffnet heute neues Studio in Zwickau

Verletzt wurde bei dem Brand niemand, die Löscharbeiten dauerten etwa zwei Stunden, circa 30 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude konnte verhindert werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro.

Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude konnte verhindert werden.
Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude konnte verhindert werden.  © Andreas Kretschel

Die Brandursache ist noch unklar.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Zwickau: