Auto wird gerammt und landet im Graben: Fahrer schwer verletzt

Mülsen - Von der Straße gerammt! Am Montagabend wurde bei einem Verkehrsunfall auf der S286 in Mülsen eine Person schwer verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall in Mülsen, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. (Symbolbild)
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall in Mülsen, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. (Symbolbild)  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Wie die Polizei mitteilt, war gegen 17.40 Uhr ein 72-Jähriger war mit seinem Dacia aus Thurm in Richtung Crossen unterwegs.

Hinter ihm fuhr ein Kia und dahinter wiederum ein 62-jähriger BMW-Fahrer.

"Nach einem missglückten Überholvorgang prallte der BMW gegen den Dacia und stieß diesen in den Straßengraben. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden.", so die Polizei weiter.

Darum werden in dieser sächsischen Stadt mitten auf der Straße Sandburgen gebaut
Zwickau Darum werden in dieser sächsischen Stadt mitten auf der Straße Sandburgen gebaut

Der 72-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße musste zur Unfallaufnahme und Bergung zeitweise gesperrt werden. Der bei dem Crash entstandene Sachschaden beträgt insgesamt 24.000 Euro.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls. Wer sachdienliche Hinweise - besonders zum Überholvorgang - hat, soll sich bitte bei der Verkehrspolizei Reichenbach unter der Telefonnummer 03765 500 melden.

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Zwickau: