Prügel-Attacke in Zwickau! Mann schlägt 19-Jährigem ins Gesicht

Zwickau - Brutale Prügel-Attacke in Zwickau am Samstagnachmittag!

Ein 19-Jähriger wurde bei einer Prügel-Attacke in Zwickau am Samstag verletzt (Symbolbild).
Ein 19-Jähriger wurde bei einer Prügel-Attacke in Zwickau am Samstag verletzt (Symbolbild).  © 123RF/rafaelbenari

Laut Polizei war ein 19-Jähriger gegen 15 Uhr mit drei weiteren Personen auf dem Weg zum Volksfest auf dem Platz der Völkerfreundschaft. Kurz davor, auf Höhe der Rosenwiese, kam es plötzlich zu Handgreiflichkeiten mit drei weiteren Personen.

Einer der Männer, ein südländischer Typ, schlug dem 19-Jährigen zweimal brutal ins Gesicht! "Dabei platzte die Lippe des Geschädigten auf, und er zog sich eine Schürfwunde zu", so ein Polizeisprecher.

Doch damit nicht genug! Als sich die Gruppe entfernen wollte, zeigte einer der Unbekannten dem 19-Jährigen einen Schlagring und drohte ihm damit. Glücklicherweise blieb es bei der Drohung.

Seit dem Sturm vermisst: Wer hat Wasserschwein Willy gesehen?
Zwickau Seit dem Sturm vermisst: Wer hat Wasserschwein Willy gesehen?

Der 19-Jährige wurde bei der Prügel-Attacke verletzt und musste anschließend medizinisch versorgt werden.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die den Vorfall am Samstagnachmittag beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen unter der Nummer 03741/140 entgegen.

Titelfoto: 123RF/rafaelbenari

Mehr zum Thema Zwickau: