Zwickau: Unfall legt Moccabar-Kreuzung lahm

Zwickau - Ein Unfall hat am Dienstagvormittag die sogenannte Moccabar-Kreuzung in Zwickau lahmgelegt.

Auf der Moccabar-Kreuzung gab es am Dienstag einen Unfall, in den drei Autos verwickelt waren.
Auf der Moccabar-Kreuzung gab es am Dienstag einen Unfall, in den drei Autos verwickelt waren.  © Pro Picture/Ralph Köhler

An der Kreuzung Humboldtstraße/Schumannstraße sind am Morgen zwei Autos ineinander gefahren.

Ein drittes Fahrzeug fuhr dann auf den Unfall auf. Wie es zu dem Unfall zwischen dem BMW, VW und Mazda kommen konnte, ist noch unklar.

Nach Informationen von der Unfallstelle wurden zwei Personen verletzt.

Garagen-Knacker: Dieb verliert bei Flucht seinen Ausweis
Zwickau Garagen-Knacker: Dieb verliert bei Flucht seinen Ausweis

Durch den Unfall kommt es zu Behinderungen in der Zwickauer Innenstadt.

Nähere Informationen liegen aktuell nicht vor. 

Titelfoto: Pro Picture/Ralph Köhler

Mehr zum Thema Zwickau: