Tödlicher Unfall: Fahranfängerin erfasst bei Dunkelheit einen Fußgänger

Hermsdorf - Ein Fußgänger hat sich bei einem Unfall am Freitagabend in Hermsdorf tödlich verletzt.

Beim Überqueren einer Straße in Hermsdorf wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst. Der Unfall endete tödlich. (Symbolfoto)
Beim Überqueren einer Straße in Hermsdorf wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst. Der Unfall endete tödlich. (Symbolfoto)  © 123RF/angelarohde

Der Mann wollte kurz nach 18 Uhr bei Regen und Dunkelheit die Fahrbahn in der Eisenberger Straße überqueren, teilte die Polizei mit.

Dabei wurde er vom Auto einer Fahranfängerin erfasst und schwer verletzt.

Der 57-Jährige wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Dort starb er dann in der Nacht.

Rätselhafter Unfall: Junge Motorroller-Fahrerin schwer verletzt!
Thüringen Unfall Rätselhafter Unfall: Junge Motorroller-Fahrerin schwer verletzt!

Die junge Frau erlitt den Angaben nach einen Schock. Aufgrund der Unfallaufnahme war die Eisenberger Straße für längere Zeit gesperrt.

Die Polizei wurde bei der Unfallaufnahme und Ursachenforschung vor Ort von einem Sachverständigen unterstützt.

Titelfoto: 123RF/angelarohde

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: