Schnee, Glätte und Dauerfrost: Das Hessen-Wetter bis zum Wochenende

Frankfurt am Main/Hessen - Der Winter hat ganz Hessen zurzeit voll im Griff. Daran wird sich laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) auch in den folgenden Tagen nichts ändern.

Bis zum Wochenende ist laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) in ganz Hessen immer wieder mit Schneefall zu rechnen.
Bis zum Wochenende ist laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) in ganz Hessen immer wieder mit Schneefall zu rechnen.  © Bild-Montage: Jörg Halisch/dpa, wetteronline.de

Gegen Mittag des heutigen Dienstags ziehen Schnee und Schneeregen erst einmal in Richtung Südwesten ab und es kann anschließend vereinzelt zu Auflockerungen kommen. Die Höchsttemperatur liegt dabei zwischen 0 und 3 Grad, in den Hochlagen herrscht bei -1 Grad Dauerfrost.

Die Nacht zum Mittwoch wird bei -2 bis -6 Grad in ganz Hessen frostig. Im Norden kann es etwas Schneefall geben, der sich im Laufe des folgenden Tages verstärkt. Im Süden sind zunächst einzelne Schnee- oder Schneeregenschauer möglich, am Nachmittag klart es hier dann auf und es bleibt niederschlagsfrei. Die Höchstwerte erreichen 1 bis 4 Grad, in den Mittelgebirgen -3 bis +1 Grad.

In der Nacht zum Donnerstag ist im Norden Hessens erneut mit Schnee- und Schneeregen zu rechnen. Bei -3 bis -7 Grad kann es örtlich Nebel geben. Zudem kommt es verbreitet zu Straßenglätte.

Grün statt weiß: Ist jetzt Schluss mit Frühling im Winter?
Wetter Deutschland Grün statt weiß: Ist jetzt Schluss mit Frühling im Winter?

Am Donnerstag steigen die Quecksilbersäulen der Thermometer leicht auf -3 bis +1 Grad und nach Auflösung des Nebels wird es laut dem DWD heiter und zumeist niederschlagsfrei.

Aber schon in der folgenden Nacht auf den Freitag zieht sich der Himmel zu und von Süden her breitet sich erneut Schneefall aus, der durchaus stärker ausfallen kann. Bei Tiefstwerten von -4 bis -8 Grad wird es auf den Straßen wieder glatt.

Auch am Freitag kann es im ganzen Bundesland weiter schneien. Bei -1 bis -6 Grad herrscht Dauerfrost. In der darauffolgenden Nacht lassen die Schneefälle nach und es bleibt bei -4 bis -9 Grad weitgehend niederschlagsfrei.

Titelfoto: Bild-Montage: Jörg Halisch/dpa, wetteronline.de

Mehr zum Thema Wetter Deutschland: