Schlagerstar Roland Kaiser verrät sein haariges Geheimnis

Leipzig - Immer im Anzug, mit Hemd und Weste, schicken Schuhen und - klar, auch die Frisur sitzt, wenn Roland Kaiser (66) die Bühne betritt. An seine Haare lässt der Schlagerstar seit Jahren nur das Team seines Stammfriseurs. Und am Waschbecken neben sich hat er am liebsten Comedian Lisa Feller (42)!

Comedian Lisa Feller (42) plauderte im MDR-Riverboat über haarige Sachen.
Comedian Lisa Feller (42) plauderte im MDR-Riverboat über haarige Sachen.  © WDR/Ralf Schoepgens

Das verriet die gebürtige Düsseldorferin jetzt im MDR-Riverboat. Wer also denkt, gemeinsame Friseurbesuche sind nur was für beste Freundinnen und die Tratschweiber aus von nebenan, der irrt! Die zwei lassen sich tatsächlich hin und wieder einen gemeinsamen Termin geben.

Moderator Jörg Kachelmann (60) sprach die Frau für Lacher in der Sendung auf diese besondere Freundschaft an. "Sie haben den gleichen Friseur wie Roland Kaiser, habe ich gehört..." Feller muss grinsen , erzählt dann: "Ja, das ist richtig. Und alle denken sofort: Häh? Aber die hat doch nicht die gleiche Frisur wie Roland Kaiser. Nein, aber es stimmt wirklich, ich gehe zum gleichen Friseur‪ wie er‬, es stimmt wirklich."

Die beiden Künstler teilen ihre Coiffeur -Liebe übrigens schon einige Jahre, sind sich aber zunächst nicht einmal dort über den Weg gelaufen. „Naja, ich habe jahrelang gewartet und mich auch gefreut: Wann haben wir denn mal gleichzeitig einen Termin?", meint Feller. Da war also Geduld gefragt!

"Und dann waren immer alle schon so: Frau Feller möchte gern mal den Herrn Kaiser kennenlernen. Und dann immer alle: Der war gestern da. Und ich: Mist." Es also zunächst nicht unbedingt nach einer tollen Friseur-Freundschaft aus!

Das erste Treffen folgte - aber nicht beim Friseur

Schlagerstar Roland Kaiser sitzt beim Frisör regelmäßig neben Lisa Feller.
Schlagerstar Roland Kaiser sitzt beim Frisör regelmäßig neben Lisa Feller.  © DPA

Irgendwann trafen sich der Sänger und die Comedy-Frau doch zum ersten Mal - allerdings nicht im Haarwaschbecken.

"Dann haben wir uns einmal auf einer Veranstaltung kennengelernt und seitdem lassen wir uns gerne mal einen Termin gleichzeitig geben." So schnell kann man also mit Roland Kaiser anbandeln!

Feller und Kaiser jedenfalls scheinen nach ihrem Friseurbesuch nicht nur eine perfekte Frise zu haben, sondern währenddessen auch sehr viel Spaß. "Das ist dann sehr lustig, wenn wir gleichzeitig die Haare gewaschen bekommen und uns dabei unterhalten, wie es uns gerade geht", meint Feller.

Na dann hoffen wir, dass der Meister mit Schere in der Hand nicht vor Lachen versehentlich mal zu viel abschneidet.

Mehr zum Thema Talkshows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0