Rettungswagen verunglückt: Bundesstraße gesperrt

Rochlitz - Am Samstag ist ein Rettungswagen des DRK auf der B175 bei Rochlitz verunglückt.

Die Bundestraße musste wegen der Bergung voll gesperrt werden.
Die Bundestraße musste wegen der Bergung voll gesperrt werden.  © Mario Hösel

Der Wagen kam am Nachmittag aus noch unklarer Ursache nach einer Kurve von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kippte dabei um.

Zum Unfallzeitpunkt war der Rettungswagen nicht im Einsatz, es befand sich nur der Fahrer im Wagen.

Der Fahrer wurde bei dem Crash leicht verletzt.

Die B175 musste aufgrund der Bergung voll gesperrt werden.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.  © Mario Hösel

Titelfoto: Mario Hösel

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0