Schock-Fund! Babyleiche in Thüringer Wald entdeckt! Top Autofahrer rammt acht Autos und flüchtet Neu Nur 4 Tage: MediaMarkt hat zur Messe coole Schnäppchen für Euch! Anzeige Fans überschlagen sich mit Komplimenten: Welche heiße Mama posiert hier auf der Palme? Neu Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! Anzeige
22.275

Chaoten sabotieren Rettungskräfte und zerstören Einsatzfahrzeuge in Leipzig

"Krähenfüße" und brennende Barrikaden legen Polizei und Feuerwehr in Leipzig lahm

In der Silvesternacht wurden Polizisten und Feuerwehrkameraden in Leipzig-Plagwitz sabotiert. Der Einsatz endete für die Einsatzkräfte mit Reifenwechseln.

Leipzig - Sie sind rund um die Uhr im Einsatz, um im Notfall schnell zu helfen und doch gibt es Menschen, die Rettungskräfte sabotieren. So geschehen in der Silvesternacht in Leipzig.

Spitze Gegenstände auf der Straße und brennende Barrikaden auf der Karl-Heine-Straße verunmöglichten ein Weiterkommen der Einsatzkräfte in Leipzig-Plagwitz.
Spitze Gegenstände auf der Straße und brennende Barrikaden auf der Karl-Heine-Straße verunmöglichten ein Weiterkommen der Einsatzkräfte in Leipzig-Plagwitz.

Um kurz nach Mitternacht waren Polizei und Feuerwehr auf den Weg in den Leipziger Westen. Auf der Karl-Heine-Straße in Plagwitz verübten Täter, die laut Polizei dem "Schwarzen Block" zuzuordnen sind, einen Brandanschlag auf den Bundesgerichtshof.

Mehrere Fenster wurden eingeschlagen, drei Fahrzeuge beschädigt, die Eingangstür des 5. Strafsenats angezündet. Ein Nachbargebäude des BGH-Senats wurde ebenfalls durch Steine und Farbbeutel beschädigt (TAG24 berichtete).

Die Feuerwehr kam jedoch nur verzögert an den Brandort heran. Auf der Straße wurden Barrikaden angezündet, um das Vorankommen der Feuerwehr zu erschweren. Außerdem legten die Täter sogenannte "Krähenfüße" auf die Straße.

Polizei und Feuerwehr signalisierten die Metallkörper zu spät - zahlreiche Reifen waren platt und mussten noch während des Einsatzes gewechselt werden. Betroffen waren unter anderem drei Fahrzeuge der Leipziger Feuerwehr.

Nachrückende Einsatzkräfte schlugen nach der Warnung ihrer Kollegen eine andere Route zum Brandort ein. Sie kümmerten sich um den Anschlag auf die Außenstelle des Bundesgerichtshofes und säuberten anschließend mit Besen die Straße.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Das PTAZ (Polizeiliches Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum) übernahm die Ermittlungen. Der Tatort wurde kriminaltechnisch untersucht. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Drei Feuerwehrfahrzeuge und ein Funkwagen wurden beschädigt. Für die Beamten endete der Großeinsatz mit Reifenwechseln.
Drei Feuerwehrfahrzeuge und ein Funkwagen wurden beschädigt. Für die Beamten endete der Großeinsatz mit Reifenwechseln.

Fotos: Einsatzfahrten Leipzig

Herrchen geht mit Hund Gassi, da flippt ein Bauer aus und verprügelt ihn Neu Nach DSDS-Aus: Bitteres Tränen-Drama um Favorit Taylor Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 4.098 Anzeige Futter für die Ohren: Rammstein hauen weitere Kostproben vom neuen Album raus Neu Nach Spruchband-Eklat beim Spiel gegen RB Leipzig: Gladbach-Trainer Hecking greift eigene Fans an Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 2.875 Anzeige Jetzt müsst Ihr schnell sein! Heute steht Oliver Kahns Mercedes zum Verkauf Neu Vulkanausbruch auf Urlaubsinsel! Agung spuckt Aschewolken: Droht eine Katastrophe? Neu Atommüll in Jülich: Wie geht es mit dem Zwischenlager weiter? Neu Rassismus-Eklat in Brauhaus: Koreanische Streamerin aufs Übelste beleidigt Neu Angst vor Anschlag! Mann sorgt bei Oster-Messe in Kirche für Massenpanik Neu
Null, nix, niente: Darum spendet Daimler 2019 kein Geld an Parteien Neu Johannes B. Kerner Opfer von dreisten Räubern geworden Neu
Jury-Hammer bei DSDS! Dieter Bohlen gibt Details bekannt Neu Update Nach Weinzierl-Entlassung: VfB-Fans wollen weiteren Rauswurf! Neu Abschied an Ostern: So dramatisch wird der letzte Bremer Tatort! Neu Oster-Crash: Suff-Fahrer rammt mehrere Autos und kippt auf die Seite! Neu Oster-Terror: Mehr als 130 Tote und 160 Verletzte bei Explosionen in Kirchen und Luxus-Hotels Neu Update Busunglück auf Madeira: Jetzt ist klar, woher die Verletzten kamen 8.920 Diese Frau verdient viel Geld mit ihrer Hausarbeit 2.537 Mann (23) verbrennt sich lebensgefährlich beim Schnitzel-Braten! 1.080 41-Jährige stürzt 300 Meter in die Tiefe und überlebt 488 Die Antwort überrascht! Darf eine Katze (rohe) Eier essen? 1.351 Nach seinem Rauswurf: Roman Polanski will sich in Oscar-Akademie einklagen 185 "In aller Freundschaft": Darum ist Lea Peters Freund verbrannt 7.911 GNTM-Vanessa bricht in Tränen aus: So schlimm setzt ihr der Hate im Netz zu 766 Uta kämpft um jedes Kaninchen! Studentin päppelt dutzende "Notfelle" auf 1.585 RTL-Kandidat (22) packt aus: So liefen die Dreharbeiten bei Temptation Island 4.035 Als kleinste Stadt: Zittau plant die wohl verrückteste Bewerbung 962 Kantersieg! Hoffenheim zerlegt Schalke im Stil einer Spitzenmannschaft 1.589 Quad-Fahrer (†44) findet tragisches Ende im Wald 9.160 Königsklasse ruft: RB Leipzig triumphiert auch bei Gladbach! 1.501 Lautstarker Protest gegen Flensburger Frei.Wild-Fanfest 5.324 Darf er das? Mann verkauft fremden VW Passat, der auf seinem Grundstück parkt 10.225 Dreimal in einer Woche! Wurden die Brände auf dem Großen Feldberg absichtlich gelegt? 282 Ex-GNTM-Kandidatin will sexy Pool-Foto schießen, dann passiert blutiges Unglück 6.397 Hertha-Kracher: Schweizer Meister-Coach soll neuer Trainer werden! 1.692 Gelbwesten auch zu Ostern in Paris: Autos brennen, über hundert Festnahmen 830 Offiziell: VfB Stuttgart feuert Weinzierl, Willig übernimmt 1.501 Update Qualvoller Tod: Mädchen (15) berauscht sich mit Lufterfrischer und stirbt 8.775 Horror-Pleite in Augsburg! Weinzierl beim VfB vor dem Aus? 1.178 Trotz Teufelskerl Pavlenka: Bayern besiegt bissige Bremer knapp 753 Schock-Unfall auf der A19: Vollbesetzter Reisebus landet im Straßengraben 7.767 Brennendes Auto verursacht Beinahe-Crash auf der A27 135 Tödliches Grubenunglück: Mann stürzt in Bergwerksschacht 12.195 Traditionsverein jubelt: VfL Osnabrück in 2. Bundesliga aufgestiegen! 1.397 Patientinnen missbraucht! Gynäkologe soll über 20 Frauen vergewaltigt haben 11.384 Kleinkind stürzt aus Fenster auf Gehweg und überlebt wie durch ein Wunder! 1.521 Schon wieder: Rechte Veranstaltung ruft Polizei auf den Plan! 903