Nach Schwulenhass-Shitstorm: Jetzt verteidigt sich Shirin David 21.232
"Nazisau töten": Morddrohung gegen umstrittenen NPD-Ortsvorsteher Neu
Rap-Konzert von Mero wegen Drohung geräumt Neu
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 1.275 Anzeige
Dieser Rock-Musiker wird der neue "Batman" Bösewicht Neu
21.232

Nach Schwulenhass-Shitstorm: Jetzt verteidigt sich Shirin David

Für ihre Kooperation mit dem homophoben YouTuber Mert hagelte es einen gewaltigen Shitstorm für Shirin.
Für Shirin David (21) hagelte es in den letzten Tagen jede Menge Anfeindungen.
Für Shirin David (21) hagelte es in den letzten Tagen jede Menge Anfeindungen.

Köln - Ein gewaltiger Skandal überrollte in der vergangenen Woche die deutsche YouTube-Landschaft! "DSDS"-Jurorin und Video-Bloggerin Shirin David (21) hat ein Video hochgeladen, in welchem sie gemeinsam mit dem für seine homophoben Videos bekannten YouTuber Mert Eksi vor der Kamera stand.

Für die zwei Videos, die die beiden auf ihren jeweiligen Kanälen hochluden, hagelte es für die Blondine jede Menge Kritik und Anfeindungen. Mittlerweile löschten beide die Videos. Doch das tat dem Shitstorm keinen Abbruch. Noch schlimmer wurde es, als Mert ein Statement-Video veröffentlichte, in welchem er wieder extrem gegen Homosexuelle schoss.

Das Video war selbst für die Video-Plattform zu extrem und wurde gesperrt. Auch Merts Management "Divimove" zog Konsequenzen und kickte den YouTuber mit seinen über 700.000 Abonnenten aus dem Netzwerk.

"Eine solche Einstellung - in Zeiten, in denen Zusammenhalt unabhängig von Religion, Kultur oder Sexualität wichtiger denn je ist - möchten wir nicht weiter dulden und ist für uns untragbar", hieß es in einem Statement auf Facebook.

Doch was sagt eigentlich Shirin zu den Vorwürfen? Die 21-Jährige entschuldigte sich nun in einem Interview auf dem Kanal "World Wide Wohnzimmer", der von den Zwillingen Dennis und Benni Wolter betrieben wird, bei ihren Fans und erklärt, wie es überhaupt zu der fragwürdigen Kooperation kommen konnte.

Grund dafür war eine Video-Kooperation mit dem offensichtlich homophoben YouTuber Mert Eksi.
Grund dafür war eine Video-Kooperation mit dem offensichtlich homophoben YouTuber Mert Eksi.

"Wir haben uns im Sommer 2016 kennengelernt, indem ich einen Song von ihm richtig cool fand", erinnert sich Shirin, "Das war für mich ein YouTuber, der wirklich rappen kann und das hat sich halt super cool angehört."

Shirin gefiel der Track offenbar so gut, dass sie ihn mit ihren Followern auf Snapchat teilte. Daraufhin habe Mert sie angeschrieben und sie seien ins Gespräch gekommen, um sich anschließend zu einem entspannten Essen in Köln zu treffen. Doch auch in vielen Gesprächen sei das Thema nie auf seine Einstellung zu homosexuellen Menschen gefallen.

Irgendwann sei die Idee für ein gemeinsames Video aufgekommen. Mit einer Sache hatte sich Shirin aber offenbar nicht ausreichend beschäftigt - mit Merts Video-Content. "Das war das erste Mal, dass ich von jemandem nicht den Kanal gecheckt hab", erklärt sie, "Egal wer zu Dir kommt, Du musst den auseinanderanalysieren und das war einfach der Fehler, den ich gemacht hab'."

Auch von den Inhalten von Merts Statement-Video habe sie nichts gewusst. Mit Schwulenhass möchte die Blondine auch absolut nichts zu tun haben und bittet daher nicht nur ihre Fans um Verzeihung: "Ich möchte, dass die Leute, die sich wirklich verletzt fühlen, wissen, dass es mir von Herzen leidtut und, dass es nicht meine Absicht war."

In Zukunft wolle Shirin genaustens darauf achten, mit wem sie Videos dreht und welche Werte sie in der Öffentlichkeit vertritt. Einen zweiten Ausrutscher dieser Art würden ihr ihre Fans vielleicht nicht verzeihen.

Fotos: Screenshot/YouTube

Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 1.470 Anzeige
Tödlicher Unfall: Fahrer wird aus Auto geschleudert und mehrfach überrollt Neu
Schweinsteiger hat noch Wettschulden bei Felix Neureuther Neu
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 2.866 Anzeige
Hund auf dem OP-Tisch: Hier wird den Vierbeinern geholfen Neu
"Save The Oceans": Pro7 rückt mit "Green Seven" Plastik-Flut in den Mittelpunkt! Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Santiano im TAG24-Interview: "Wir dachten, unser Management will uns veralbern" Neu
Nach Unfall mit drei Toten auf der A1: Prozess wird neu aufgerollt Neu
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 2.515 Anzeige
Drei Männer vor Gericht: Planten sie einen schrecklichen Terroranschlag? Neu
Machte ein Verfassungsschützer gemeinsame Sache mit Lübcke-Mörder Stephan E.? Neu
Also doch! Angelina Heger und Sebastian Pannek haben sich schon früher gedatet Neu
Nur heute: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 11.627 Anzeige
Überraschender Besuch: Frau filmt Vogelhaus und staunt, wer alles futtern kommt Neu
Gefährlicher Trend: Zahl der Toten durch E-Zigaretten steigt weiter an Neu
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 3.074 Anzeige
Strauß trifft den Geschmack der Braut Neu
Nobelpreisträger: Menschheit wird nie auf einem anderen Planeten leben Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans Anzeige
Baby von Mutter bis zuletzt fest umklammert: Erste Leichen nach Flüchtlings-Drama geborgen Neu
"Sie ist hinreißend!" Robbie Williams schnappt sich Helene Fischer Neu
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 2.640 Anzeige
Frau trinkt Wasser, danach müssen ihr mehrere Organe entfernt werden Neu
Angelina Jolies Tochter: Zahara (14) ist jetzt Schmuckdesignerin! Neu
Sonntag in Ostrhauderfehn: Technik für fünf Stunden günstig wie nie! Anzeige
Neue TV-Show: Erst mit Tieren leben, danach selber schlachten oder vegan leben! Neu
Hund fällt in Pool und muss gerettet werden Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Mann (30) heiratet Kind (8): Nach der Hochzeitsnacht wird sie beerdigt Neu
Junge Mutti sammelt Geld für die eigene Beerdigung: Janine (31) weiß, dass sie an Krebs sterben wird! Neu
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 4.218 Anzeige
Isolierte Familie auf Bauernhof: Auch Vater von Polizei verhaftet! 2.070
Sextoys, Pornos und steife Höschen: Als Frau auf der Erotik-Messe Venus 3.549
Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien 1.130 Update
Nach Randalen in Guimaraes: Eintracht für zwei Euro-League-Spiele ohne Fans 1.080
Dirk Nowitzki erfüllt sich nach Karriereende langgehegten Wunsch 5.017
Boandlkramer in Love: Bully und Kerkeling drehen teuflische Komödie! 1.771
Mann legt sich auf den Boden, dann holt er sich vor einer Joggerin einen runter 1.685
Im Bett mit einer Frau? Anne Wünsche packt über Sexleben aus 4.413
Mesut Özil bricht Schweigen! Ex-Nationalspieler über Arsenal, Erdogan und Rassismus in Deutschland 2.051
Nach Wende in mysteriösem Vermisstenfall: Polizei hat heiße Spur! 9.000
Wildgewordener Stier büxt aus und rammt Streifenwagen 969
Schokolade in Massen: Diebe klauen Unmengen an Süßigkeiten und Kaffee 295
Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe: Wer kennt diesen Mann? 2.695
Wegen Warnstreik: Kleinkrieg zwischen Lufthansa und Flugbegleitern in vollem Gange 550
Merkel bestätigt: EU-China-Gipfel findet 2020 in Leipzig statt 1.646
Ernsthaft? David Hasselhoff will im Trabi "Looking for Freedom" hupen! 591
Ehemann schneidet Vergewaltiger mit Taschenmesser Penis ab 34.875
Waffen-Mann wollte sich in die Luft sprengen: 23-Jähriger muss in Psychiatrie 1.907
Frau verprügelt Mann mit Gürtel, setzt sich auf sein Gesicht und nötigt ihn zum Oralverkehr 11.057
An diesem Tag soll Alphonso Williams (†57) beerdigt werden 3.516
Vermisst! Seit über einer Woche fehlt von der 14-jährigen Simona jede Spur 2.352
Schwesta Ewa demnächst im Knast? Rapperin auf Instagram: "Meine Zeit läuft ab!" 1.640
Diese Beleidigung bringt das Fass für einen Bayer zum Überlaufen 196
Borussia Dortmund: Raphael Guerreiro verlängert bis 2023 214