Shirin David gesteht: So viel hat ihr Traumkörper gekostet!

Berlin - Sie liebt die Perfektion! Um ihrem persönlichen Schönheitsideal zu entsprechen, hat sich YouTuberin Shirin David bereits zahlreiche Male unters Messer gelegt. Doch was hat sie sich ihren Traumkörper kosten lassen?

Da staunt sie selbst nicht schlecht! Für ihren Körper hat Shirin schon sehr tief in die Tasche gegriffen.
Da staunt sie selbst nicht schlecht! Für ihren Körper hat Shirin schon sehr tief in die Tasche gegriffen.  © YouTube/Shirin David

In einem Frage-Video möchte auch ein neugieriger Fan von der erst 23 Jahre alten Influencerin wissen: "Wie viel Geld hast Du in Deinen Körper investiert?" (Ab Minute 14:55)

Nachdem die Berlinerin die Kosten mit ihrem Handy addiert hatte, kam sie zu folgendem Ergebnis: "Wir liegen ungefähr bei 75.000 - äh, 75 Mille. Bei 75 Mille, ich find', das ist ne gute Zahl, damit würd' ich erstmal fahren. Ich hab safe irgendwas vergessen, aber ich würde sagen ungefähr 75 Mille. Was Du siehst, ist pure money, Sis." Bleibt zu hoffen, dass sich Shirin an dieser Stelle gehörig verrechnet hat.

Bereits in der Vergangenheit stand die YouTuberin offen zu ihren Besuchen beim Beauty-Doc. "60% Doc – 40% Gym", beschrieb sie ihren Body noch Anfang des Jahres. Seitdem ließ sie sich noch mindestens einmal operieren: Ihre Nase wurde korrigiert (TAG24 berichtete).

Paparazzi verfolgen Helene Fischer beim Stadtbummel mit Baby durch München
Helene Fischer Paparazzi verfolgen Helene Fischer beim Stadtbummel mit Baby durch München

Außerdem wurden die Brüste der Ex-DSDS-Jurorin nach ihren Wünschen optimiert, ihre Lippen aufgespritzt und auch ihre Hüft- und Po-Partie wirkte noch vor wenigen Jahren deutlich weniger kurvig.

Ob sie noch mehr Eingriffe vornehmen ließ, darüber kann wohl nur spekuliert werden.

Mehr zum Thema Shirin David: