Hat Shirin David mehr als nur die Brüste machen lassen?

Hat sich Shirin David operieren lassen?
Hat sich Shirin David operieren lassen?  © DPA/Instagram Shirin David

Berlin - Die Youtuberin Shirin David ist für viele eine Idol. Die 22-Jährige kennt sich nicht nur mit Fashion und Beauty aus, auch beim Sport gibt sie eine unfassbare Figur ab, wie ihre neuesten Instagram-Bilder verraten.

Kopfüber macht sie ihr Workout und präsentiert sich dabei mal wieder von ihrer Schokoladenseite. Nur beim Text könnte so mancher stutzig werden. Zu ihren Bildern schreibt die ehemalige DSDS-Jurorin:

"60 Prozent Shirin, 40 Prozent Babsi. 60 Prozent Doc, 40 Prozent Gym. 60 Prozent Essen, 40 Prozent Gym. Meine Regeln, meine Entscheidungen und nur so funktioniert es für mich. Definiere deine eigene."

Vor allem der Satz "60 Prozent Doc, 40 Prozent Gym" lässt wohl so manchen aufhorchen. Immer wieder werden der schönen Neu-Berlinerin Schönheits-OPs nachgesagt (TAG24 berichtete). Gerüchten zufolge soll sie sich einst die Nase operiert haben lassen.

Ob sie sich tatsächlich unters Messer gelegt hat, bleibt allerdings reine Spekulation. Kein Geheimnis ist jedoch ihre Brust-OP. 2015 ließ sie sich Silikon-Implantate einsetzen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0