Mädchen (12) stürzt von Sprungturm in den Tod: Das Urteil ist gefallen 3.518
Coronavirus im Ticker: Vierter Toter in Italien Top Update
Oliver Pocher bestreitet PR-Nummer mit Michael Wendler! Top
Schüsse auf Shisha-Bar in Stuttgart: Gab es ein rassistisches Motiv? Neu
Verurteilter Mörder tötet zwei Kinderschänder: Er wollte der Welt einen Gefallen tun Neu
3.518

Mädchen (12) stürzt von Sprungturm in den Tod: Das Urteil ist gefallen

Prozess um tödlichen Unfall in Kletterpark in Schotten vor dem Landgericht Gießen

Der Prozess vor dem Landgericht Gießen um den Tod einer Zwölfjährigen beim Sturz von einem Sprungturm in einem Kletterpark wurde am Donnerstag fortgesetzt.

Gießen - Der Prozess um den tödlichen Sturz eines Mädchens von einem Sprungturm nähert sich seinem Ende.

Bei dem Turm handelte es sich um einen sogenannten "Freefall-Tower“.
Bei dem Turm handelte es sich um einen sogenannten "Freefall-Tower“.

Bei der Verhandlung am heutigen Donnerstag (9 Uhr) vor dem Landgericht Gießen werden die Plädoyers erwartet, möglicherweise werden auch die Urteile gegen die beiden Angeklagten gesprochen.

Die 42 und 44 Jahre alten Männer sind Betreiber eines Kletterparks in Schotten im Vogelsbergkreis, in dem der Turm im Sommer 2015 als besondere Attraktion aufgebaut war.

Von dort stürzte die Zwölfjährige in die Tiefe, prallte laut Anklage von dem Sprungkissen ab, schlug mit dem Kopf auf einem Felsen auf und erlag wenige Wochen später ihren schweren Verletzungen.

Die Staatsanwaltschaft wirft den Betreibern fahrlässige Tötung vor, weil Sicherheitsvorkehrungen missachtet worden sein sollen.

Der Turm – ein sogenannter "Freefall-Tower" – sei wegen des steinigen Untergrunds an einer ungeeigneten Stelle aufgebaut worden. Zudem soll das Sprungkissen falsch positioniert worden sein.

"Wir würden alles tun, um es rückgängig zu machen"

Der Sprungturm gehörte zu einem Kletterpark (Symbolbild).
Der Sprungturm gehörte zu einem Kletterpark (Symbolbild).

Die Angeklagten hatten zu Beginn des Prozesses Anfang Februar den Unfall bedauert und ausgesagt, auf die Erfahrung der für den Aufbau der Anlage und insbesondere des Sprungkissens engagierten Firma vertraut zu haben.

"Für uns war es unvorstellbar, dass jemand außerhalb des Sprungkissens landen könnte", sagt einer der beiden Angeklagten am 12. Februar vor Gericht. Sonst hätte man die Sprung-Veranstaltung nie angeboten.

Es sei unglaublich, dass "so ein schreckliches Unglück" passiert sei. "Wir würden alles tun, um es rückgängig zu machen. Das ist leider nicht möglich."

Vor ihrem fatalen Sturz übte die Zwölfjährige den Absprung aus drei Metern Höhe. Dann ging es ganz hinauf. Oben sei sie in Panik geraten und habe sich im letzten Moment vor dem Absprung an einer Absperrung festgehalten. Dadurch, so die Anklage, geriet das Kind in eine seitliche Drehung und verfehlte die anvisierte Mitte des Sprungkissen.

"Wir stellen uns auf den Standpunkt, dass an einem solchen Ort eine solche Einrichtung nicht hätte errichtet werden dürfen", erläutert Anklagevertreter Rouven Spieler ebenfalls am 12. Februar die Vorwürfe (TAG24 berichtete).

Update, 13.17 Uhr: Freisprüche im tödlichen Sprungturm-Prozess gefordert

Im Prozess um den tödlichen Sturz eines Mädchens von einem Sprungturm sind Freisprüche gefordert worden. Sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Verteidiger der beiden Angeklagten plädierten am Donnerstag in ihren Schlussvorträgen vor dem Landgericht Gießen für Freispruch.

Nur der Anwalt der Nebenklage (Vater des Opfers) forderte eine Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung, ohne allerdings ein konkretes Strafmaß zu nennen. Im Verlauf des Donnerstags wollte das Gericht das Urteil sprechen.

Update, 16.06: Beide Angeklagte freigesprochen

Knapp vier Jahre nach dem tödlichen Sturz eines Mädchens von einem Sprungturm im Vogelsberg sind zwei Angeklagte in dem Prozess zu dem Unfall freigesprochen worden.

Das entschied das Landgericht Gießen am Donnerstag.

Fotos: dpa/Uwe Zucchi, 123RF/Pavel Losevsky

MEDIMAX Dortmund haut heute krasse Karnevals-Kracher raus! 6.776 Anzeige
FCK: Wegen Entlassung der Torwart-Legende Gerry Ehrmann starten Fans jetzt eine Petition! Neu
Model Lola Weippert macht auf grausame Erfahrung in Taxi aufmerksam und warnt Frauen Neu
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 8.872 Anzeige
Nationalspieler Goretzka zu AfD-Wählerzuwachs: "Man fasst sich an den Kopf" Neu
Beim BVB-Gegner liegen Nerven blank: Fans pfeifen Tuchel aus, Neymar fliegt vom Platz! Neu
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 7.724 Anzeige
Movie meets Media: Beim großen Jubiläum sind die Stars in Feierlaune Neu
Süße Überraschung! Deutsche Star-Rodlerin ist Mutter geworden Neu
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 2.078 Anzeige
"Mal was Richtiges gelernt?" Die Antwort von sexy Model verblüfft Neu
Corona-Fehlalarm in Zug: Reisende aus ganz Deutschland stranden in München Neu
Passagierin bemerkt im Flugzeug, dass Paar Kindesmissbrauch plant Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.838 Anzeige
Sohn erbt keinen Cent: Kirk Douglas (†103) spendet sein Millionen-Vermögen Neu
Ex-Bachelor Daniel Völz lästert über Sebastian Preuss: "Bei ihm ist Küssen ein Lückenfüller!" Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! Anzeige
"Bayern-Mentalität": Hitzfeld setzt auf Flick für das Champions-League-Finale Neu
Autohaus-Fahrzeuge abgefackelt: 400.000 Euro Schaden Neu
Vier Monate clean: Trockener Alkoholiker feiert Abstinenz mit Vodka und klaut Motorrad! Neu
Influencerin nach Botox-Beichte: "Wenn ich böse gucke, sieht das so aus..." Neu
Sara Kulka kassiert fiesen Kommentar auf Instagram und wehrt sich 562
Oettinger bezweifelt lange Amtszeit von Kretschmann im Falle einer Wiederwahl 269
Süß! Prominentes "Instagram-Baby" schnappt sich Handy und knipst drauf los 926
Mottowagen im Karneval: Kölner Dom weint um Hanau-Opfer 1.805 Update
Bleibt Rot-Grün in Hamburg? Experte erwartet große Probleme 1.398
Kristina Vogel zu Fridays for Future: "Schöner kann es doch gar nicht sein" 969
Nach Halle-Attentat: Untersuchungsausschuss tagt zum ersten Mal 342
Model und Lifestyle-Guru ist tot: Barbara Elaine Smith verliert Kampf gegen Alzheimer 4.303
Zwei Lkw-Unfälle auf A8: Einer wird von Leitplanke aufgespießt, der andere kracht in Polizeiauto! 2.081 Update
"The Gentlemen": Guy Ritchie meldet sich mit brutaler Gangster-Komödie zurück! 449
Sexy Hausmädchen will "untenrum" schrubben! Hier kannst Du sie eventuell treffen 7.022
Shootingstar Jonas Dassler verrät, was man braucht um einen Serienmörder zu spielen 286
Sarah Kuttner überlässt Til Schweiger ihr "Baby": "Ich kann es nicht" 3.273
Schutzmasken gegen Cornonavirus alle? Deshalb solltest Du Dich nicht verrückt machen lassen 2.480
Bari-Hooligans zünden Wagen von Lecce-Fans auf Autobahn an 2.535
Hund steckt im Aufzug fest, Feuerwehr muss anrücken! 714
Nächste Sinnlos-Challenge: Was machen bloß all die Mädels mit den Kopfhörern? 2.638
Zuhause wird eingebrochen: Soldat ruft aus über 10.000 Kilometer Entfernung Polizei! 3.294
Mehrfamilienhaus geht in Flammen auf: 400.000 Euro Schaden 2.044
Vermisste Zweijährige nach stundenlanger Polizei-Suche in Garage gefunden 5.127
Mit Zombie-Shooter ganz nach oben: Dorf-Junge startet Gaming-Firma 1.565
Panne bei Bürgerschaftswahl? FDP droht Wahl-Desaster in Hamburg 3.899 Update
Natascha Ochsenknecht rockt das Netz mit neuem Look: Mit diesem Star vergleichen sie die Fans 1.914
Kinder spielen auf Glasdach einer Tiefgarage, dann bricht eine Scheibe 1.822
Wolfhard auf Gassirunde umgebracht: Jetzt spricht seine Frau bei "Kripo live" 3.439
Warum ist dieser Hund so unverschämt glücklich? 925
Typen treiben Tiger in die Enge, dann greift das Tier einen an! 5.548
Lena Meyer-Landrut geht hart mit sich ins Gericht: "Wenn ich darauf verzichtet hätte ..." 2.079
Maite Kelly im Riverboat: "Ich bin froh, dass ich keinen Mann habe!" 5.314
Dem Horror-Tod entkommen: Sachse rettet Laborhunde 3.003
Comedy-Star Enissa Amani übel bedroht: "Verreck', Du Hure!" 5.184