Graupel und Schnee! Ab Montag heftiger Temperatursturz Top Kreuzfahrtschiff gerät bei Sturm in Seenot: Noch 1000 Menschen an Bord! Top Update Lena packt aus: Es floss Blut! So brutal war Jasmins Attacke bei GNTM wirklich Top Wahnsinns-Geschichte bei Bares für Rares treibt den Preis hoch! Top Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.483 Anzeige
3.364

Mädchen (12) stürzt von Sprungturm in den Tod: Das Urteil ist gefallen

Prozess um tödlichen Unfall in Kletterpark in Schotten vor dem Landgericht Gießen

Der Prozess vor dem Landgericht Gießen um den Tod einer Zwölfjährigen beim Sturz von einem Sprungturm in einem Kletterpark wurde am Donnerstag fortgesetzt.

Gießen - Der Prozess um den tödlichen Sturz eines Mädchens von einem Sprungturm nähert sich seinem Ende.

Bei dem Turm handelte es sich um einen sogenannten "Freefall-Tower“.
Bei dem Turm handelte es sich um einen sogenannten "Freefall-Tower“.

Bei der Verhandlung am heutigen Donnerstag (9 Uhr) vor dem Landgericht Gießen werden die Plädoyers erwartet, möglicherweise werden auch die Urteile gegen die beiden Angeklagten gesprochen.

Die 42 und 44 Jahre alten Männer sind Betreiber eines Kletterparks in Schotten im Vogelsbergkreis, in dem der Turm im Sommer 2015 als besondere Attraktion aufgebaut war.

Von dort stürzte die Zwölfjährige in die Tiefe, prallte laut Anklage von dem Sprungkissen ab, schlug mit dem Kopf auf einem Felsen auf und erlag wenige Wochen später ihren schweren Verletzungen.

Die Staatsanwaltschaft wirft den Betreibern fahrlässige Tötung vor, weil Sicherheitsvorkehrungen missachtet worden sein sollen.

Der Turm – ein sogenannter "Freefall-Tower" – sei wegen des steinigen Untergrunds an einer ungeeigneten Stelle aufgebaut worden. Zudem soll das Sprungkissen falsch positioniert worden sein.

"Wir würden alles tun, um es rückgängig zu machen"

Der Sprungturm gehörte zu einem Kletterpark (Symbolbild).
Der Sprungturm gehörte zu einem Kletterpark (Symbolbild).

Die Angeklagten hatten zu Beginn des Prozesses Anfang Februar den Unfall bedauert und ausgesagt, auf die Erfahrung der für den Aufbau der Anlage und insbesondere des Sprungkissens engagierten Firma vertraut zu haben.

"Für uns war es unvorstellbar, dass jemand außerhalb des Sprungkissens landen könnte", sagt einer der beiden Angeklagten am 12. Februar vor Gericht. Sonst hätte man die Sprung-Veranstaltung nie angeboten.

Es sei unglaublich, dass "so ein schreckliches Unglück" passiert sei. "Wir würden alles tun, um es rückgängig zu machen. Das ist leider nicht möglich."

Vor ihrem fatalen Sturz übte die Zwölfjährige den Absprung aus drei Metern Höhe. Dann ging es ganz hinauf. Oben sei sie in Panik geraten und habe sich im letzten Moment vor dem Absprung an einer Absperrung festgehalten. Dadurch, so die Anklage, geriet das Kind in eine seitliche Drehung und verfehlte die anvisierte Mitte des Sprungkissen.

"Wir stellen uns auf den Standpunkt, dass an einem solchen Ort eine solche Einrichtung nicht hätte errichtet werden dürfen", erläutert Anklagevertreter Rouven Spieler ebenfalls am 12. Februar die Vorwürfe (TAG24 berichtete).

Update, 13.17 Uhr: Freisprüche im tödlichen Sprungturm-Prozess gefordert

Im Prozess um den tödlichen Sturz eines Mädchens von einem Sprungturm sind Freisprüche gefordert worden. Sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Verteidiger der beiden Angeklagten plädierten am Donnerstag in ihren Schlussvorträgen vor dem Landgericht Gießen für Freispruch.

Nur der Anwalt der Nebenklage (Vater des Opfers) forderte eine Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung, ohne allerdings ein konkretes Strafmaß zu nennen. Im Verlauf des Donnerstags wollte das Gericht das Urteil sprechen.

Update, 16.06: Beide Angeklagte freigesprochen

Knapp vier Jahre nach dem tödlichen Sturz eines Mädchens von einem Sprungturm im Vogelsberg sind zwei Angeklagte in dem Prozess zu dem Unfall freigesprochen worden.

Das entschied das Landgericht Gießen am Donnerstag.

Fotos: dpa/Uwe Zucchi, 123RF/Pavel Losevsky

Pietro Lombardi schickt DSDS-Favoritin nach Hause: Das ist der Grund! Top Massenpanik im Disneyland! Mehrere Verletzte nach vermeintlichen Schüssen Top Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Geständnis nach 20 Jahren: Zwei dieser Spice Girls hatten Sex miteinander Top Krass: Welche berühmte Ex-Prostituierte lächelt hier als Kind in die Kamera? Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige DSDS-Jungs brechen in Tränen aus und bringen Jury zum Schweigen Neu Deutsches Topmodel zeigt seltenes Bild mit ihrer Tochter und ihre Fans sind verliebt Neu Riesige Rabattaktion: Was passiert am Sonntag bei MediaMarkt in Gütersloh? 3.431 Anzeige Nach Millionen-Brand im Europa-Park: So laufen die Arbeiten zum Wiederaufbau Neu Update Freiburger Studentin von Gruppe vergewaltigt: Darum dauern die Ermittlungen so lange Neu Gewalt gegen Polizisten: Flashmob in Frankfurt eskaliert Neu Dieser Lieferdienst bringt in Hannover Lebensmittel direkt an die Haustür 6.153 Anzeige Thüringer Landkreis wird zum "Hotspot" für Neonazis aus ganz Europa Neu Netflix-Hit: Leipziger Kinderzimmer-Dealer kommt in Cannes groß raus Neu "Temptation Island": Als Sächsin Michelle mit Robin fertig ist, heult Lena los Neu Live im Fernsehen: Dieser Riesen-Block wird heute gesprengt! Neu
Seit über 60 Jahren vermisst: Ursula sucht verzweifelt nach ihrer Mutter! Neu 54. Jahrestag: Köln verliert dramatisch gegen Liverpool Neu
Für den Frieden: Hunderte haben der Christchurch-Opfer in Hamburg gedacht Neu Puigdemont (55) besucht Deutschland und beschenkt die JVA, in der er einsaß! Neu Total verknallt: Daniel Völz sendet verliebten Urlaubsgruß Neu Cheyenne Ochsenknecht frisch verliebt: Wer ist ihr mysteriöser Freund? Neu Bräutigam geschockt: Junggesellen-Abschied muss ausfallen, weil Kumpel alles Geld verprasst hat Neu Offene Wunden mit Maden befallen! Hund von Horror-Besitzerin sofort eingeschläfert Neu Wohngebiet in Angst! Nach Dammbruch mit mehr als 200 Toten droht nun eine weitere Katastrophe Neu Frau (39) hat Sex mit Teenager, weil ihr Freund im Gefängnis sitzt und sie Langeweile hat Neu Tragisches Ende einer Ausflugsfahrt: Motorradfahrer stirbt nach Crash 3.427 100 Einsatzkräfte konnten es nicht verhindern: Fachwerkhaus bei Feuer zerstört 1.124 Golf rast in Fußgängerin und verletzt sie schwer 376 Bluttat im Wedding: Mann auf offener Straße niedergestochen 1.652 Großer Protest gegen Zerstörung von Braunkohle-Dörfern 158 Deshalb fällt ein neuer "Tatort" am Sonntag flach! 15.802 Großes Hummel-Sterben: Wer bestäubt dann überhaupt noch unsere Blüten? 2.549 Übler "Scherz" auf Autobahn: Leipzig wird zur "Messer-Stadt" 10.536 Zehntausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform: Darum geht's in Artikel 13 1.670 Kreuzfahrtschiff vor Norwegen in Seenot: 1300 Passagiere müssen auf offenem Meer von Bord! 6.855 Update "Ich bin am Verzweifeln": Was ist nun wieder los bei Sara Kulka? 5.228 Uri Geller will Brexit wegzaubern! 722 Hättet ihr diesen Star erkannt? 3.997 Bremens Innensenator im Interview: Muss die DFL jetzt für Risikospiele blechen? 484 David Garrett endlich gesund! Moderatorin wird zum Fan 6.836 Tilly-Karnevalswagen bei Protest-Demo gegen May in London 143 Neue Details zum Kinderporno-Fall in Kita: Erzieher hatte zwei Pflegekinder! 2.296 Massenschlägerei auf Alexanderplatz: TANZVERBOT macht Ansage an Krawall-YouTuber 8.110 Eurofighter über Köln: Luftwaffe erklärt den Grund 4.988 Unzufrieden mit Bordell-Besuch: Mann fährt nach Hause und holt Messer 5.830 Horror! Mutter bemerkt während des Fluges, dass ihre Tochter verschwunden ist 11.411 Nach Freilassung des Schwagers: Keine Suche nach Rebecca am Wochenende 4.592 Es wird "immer schlimmer": Drama bei "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Farmer Geralds Anna in Klinik 66.389 Kartons als Statement? Demo mit 1500 Teilnehmern in Bremen 181