Theresia Fischer provoziert mit "Prostituierten-Look" auf dem Roten Teppich

Hamburg - Bei der Europa-Premiere des Musicals "Pretty Woman" in Hamburg zog Ex-GNTM-Model Theresia Fischer (27) am Sonntagabend alle Blicke auf sich.

Dokumentarfilmer Thomas Behrend und Theresia Fischer, Model, kommen zur Europa-Premiere des Musicals "Pretty Woman".
Dokumentarfilmer Thomas Behrend und Theresia Fischer, Model, kommen zur Europa-Premiere des Musicals "Pretty Woman".  © Georg Wendt/dpa

Wie immer an ihrer Seite: Ihr Ehemann Thomas Behrend, der das Outfit der 27-Jährigen selbst kreierte.

Er zeigte sich im schlichten Blazer und weißem Shirt, während seine 27 Jahre jüngere Frau nur im transparenten Oberteil samt Nippel-Pads auf dem Roten Teppich erschien.

Eine Anspielung auf die Beziehung zwischen dem reichen Geschäftsmann und der lebenslustigen Prostituierten aus "Pretty Woman" ist da natürlich gewollt.

Im Interview mit der Gala verriet Thomas: "Ich habe das Outfit tatsächlich für sie gestylt. Das ist so ein bisschen mein Hobby."

Theresia selbst betonte, dass sie mit ihrem Auftritt durchaus provozieren wollte.

Passend zum Event habe sie sich für ein Outfit entschieden, das ihre Weiblichkeit zeige. "Wir gehen an die Grenze, aber wir überschreiten diese Grenze nicht", so die 27-Jährige.

Seit ihrer Teilnahme bei Promi Big Brother ist es still um die Hamburgerin geworden.

Dabei hatte Ehemann ihren Fans zuvor verraten, dass Theresia durchaus vorhabe, in der Medienbranche zu bleiben. "Man muss immer Präsenz zeigen, sonst verliert man seinen Status", erklärte er bei Instagram (TAG24 berichtete).

In welcher Show wir die 27-Jährige also als Nächstes sehen werden, bleibt abzuwarten. Vorerst können sich Fans wohl auf weitere provokante Auftritte auf dem Roten Teppich freuen.

Die 27-Jährige war zuletzt bei Promi Big Brother zu sehen.
Die 27-Jährige war zuletzt bei Promi Big Brother zu sehen.  © Georg Wendt/dpa

Denn der Gala erklärte Hobbystylist Thomas weiter: "Ich freue mich, wenn meine Frau die Aufmerksamkeit bekommt - wenn andere Männer sie anschauen", sagte er am Sonntagabend.

Das frisch vermählte Ehepaar Thomas und Theresia hatten sich am Sonntagabend im Hamburger Theater an der Elbe unter andere Premierengäste wie Hardy Krüger jr., Fernanda Brandao oder Gerit Kling gemischt.

Auch die Ex-GNTM-Teilnehmerinnen Sayana und Shari waren dabei.

30 Jahre nach dem Erfolgsfilm "Pretty Woman" feierte das gleichnamige Broadwaymusical Europapremiere in Hamburg.

Die Musik stammt vom kanadischen Sänger Bryan Adams, der sich zwar für die Premiere angekündigt, es aber doch nicht rechtzeitig von einem Konzert in Budapest nach Hamburg geschaffte hatte.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0