28-Jährige Frau stirbt bei Unfall mit Lkw, Kind (3) kämpft ums Überleben

Eggingen - Horror-Crash im Südschwarzwald! Am Donnerstag ist bei einem schlimmen Unfall eine Frau gestorben, ein Kind kämpft derzeit noch ums Überleben.

Links der Wagen der Frau, die verstarb. Rechts ist der BMW zu sehen, dessen Fahrer glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat.
Links der Wagen der Frau, die verstarb. Rechts ist der BMW zu sehen, dessen Fahrer glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat.  © Kamera 24

Wie die Polizei mitteilte, ist die VW-Fahrerin gegen 11.30 Uhr auf der B 314 unterwegs gewesen, als sie aus bisher unbekannten Gründen von der Straße abkam.

Anschließend krachte sie frontal mit voller Wucht mit einem Lastwagen zusammen.

Durch den Crash rutschte der Lkw auf die Gegenfahrbahn, sodass anschließend ein BMW in den Lastwagen und in das Auto der 28-Jährigen krachte.

Die Frau war in den Trümmern ihres Wagens eingeschlossen, weshalb die Feuerwehr sie zunächst bergen musste.

Dies half allerdings nichts mehr, sie verstarb noch an der Unfallstelle. In ihrem Wagen fuhr ein dreijähriger Junge, der aktuell um sein Leben kämpft. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen.

Der 49-jährige Lkw-Fahrer und der 59-jährige BMW-Fahrer erlitten leichte Verletzungen.

Ein Blick auf die Verwüstung in dem Auto der verstorbenen 28-jährigen Frau.
Ein Blick auf die Verwüstung in dem Auto der verstorbenen 28-jährigen Frau.  © Kamera 24

Titelfoto: Kamera 24

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0