Tödlicher Unfall an der A67: Mini Cooper überschlägt sich, Fahrerin (22) stirbt an Unfallstelle

Rüsselsheim - Tragisches Unglück am Dienstagabend in einer Abfahrt der Autobahn 67 bei Rüsselsheim. Eine 22-jährige Frau kam dabei ums Leben.

Die 22-jährige Fahrerin des Mini Cooper starb noch am Unfallort.
Die 22-jährige Fahrerin des Mini Cooper starb noch am Unfallort.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südhessen am Mittwochmorgen berichtete, habe sich die junge Frau mit ihrem Mini Cooper gegen 23.13 Uhr auf der Anschlussstelle Rüsselsheim-Ost befunden, als sie auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verlor.

In Folge dessen geriet der Wagen zunächst ins Schleudern und überschlug sich daraufhin gleich mehrfach. Schließlich krachte das Auto gegen einen Baum. Für die 22-Jährige kam jede Hilfe zu spät, sie verstarb noch an der Unfallstelle.

Die zuständigen Einsatzkräfte sperrten die Anschlussstelle im Zuge der Bergungs- und Aufräumarbeiten für rund zwei Stunden.

Einsatzkräfte der Feuerwehr untersuchen das verunfallte Fahrzeug.
Einsatzkräfte der Feuerwehr untersuchen das verunfallte Fahrzeug.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Titelfoto: KeutzTVNews/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0