Schlimmer Unfall auf A92: Mann in Lebensgefahr, Autofahrerin schwer verletzt

Freising - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 92 sind in der Nacht zum Mittwoch bei Freising in Bayern zwei Menschen schwer verletzt worden.

Auf der Autobahn 92 ist es zu einem schweren Unfall gekommen. (Symbolbild)
Auf der Autobahn 92 ist es zu einem schweren Unfall gekommen. (Symbolbild)  © Marijan Murat/dpa

Ein Kleinlastwagen war auf der Höhe des Autobahndreiecks Münchner Flughafen in die Mittelleitplanke geprallt, wie die Polizei am frühen Mittwochmorgen mitteilte.

Der 51 Jahre alte Fahrer wurde durch den Aufprall lebensbedrohlich verletzt.

Eine nachfolgende, 52 Jahre alte Autofahrerin konnte dem querstehenden Wagen nicht ausweichen und fuhr frontal in die Seite des Fahrzeugs. Dabei wurde sie schwer verletzt.

Die beiden Verletzten wurden nach einer Erstversorgung am Ort des Unfalls von den Rettungskräften in Kliniken gebracht.

Die Überleitung von der Autobahn hin zum Münchner Flughafen blieb bis in die frühen Morgenstunden komplett gesperrt.

Auf der Autobahn 92 bei Freising ist es in Bayern zu einem schweren Unfall gekommen.
Auf der Autobahn 92 bei Freising ist es in Bayern zu einem schweren Unfall gekommen.  © Screenshot/Google Maps

Titelfoto: Marijan Murat/dpa

Mehr zum Thema München Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0