27-jährige Schwangere verstirbt bei tragischem Verkehrsunfall

Geestland/Debstedt - Am Dienstagnachmittag kam es auf einer Landstraße zwischen dem niedersächsischen Neuenwalde und Debstedt zu einem dramatischen Verkehrsunfall. Die schwangere 27-jährige Fahrerin überlebte nicht.

Der Unfallwagen der 27-Jährigen. Kurz nach dem Unfall verstarb sie im Krankenhaus.
Der Unfallwagen der 27-Jährigen. Kurz nach dem Unfall verstarb sie im Krankenhaus.  © Polizeiinspektion Cuxhaven

Die Unfallursache sei noch unklar, so die Polizei in einer Pressemitteilung.

Gegen 15.45 Uhr sei die 27-jährige Frau auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Sie konnte zunächst von Rettungskräften an der Unfallstelle reanimiert werden, heißt es weiter. Dennoch verstarb sie kurze Zeit später im Krankenhaus.

Auch das ungeborene Baby konnte nicht gerettet werden.

Ein Polizist an der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 7500 Euro.
Ein Polizist an der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 7500 Euro.  © Polizeiinspektion Cuxhaven

Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 7500 Euro.

Titelfoto: Polizeiinspektion Cuxhaven

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0