BMW kracht gegen Baum: Beifahrerin (†19) sofort tot

Icking - Bei einem Autounfall in Oberbayern ist eine 19-Jährige ums Leben gekommen.

Bei einem Unfall in Oberbayern kam eine junge Frau (†19) ums Leben. (Symbolbild)
Bei einem Unfall in Oberbayern kam eine junge Frau (†19) ums Leben. (Symbolbild)  © Stefan Puchner/dpa

Die Frau war gegen 23.15 Uhr am Montagabend als Beifahrerin mit einem 19 Jahre alten Mann unterwegs, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen sagte.

Der junge Fahrer hatte bei der Autobahnunterführung zwischen Icking/Dorfen und Höhenrain (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) die Kontrolle verloren und war mit dem Auto gegen einen Baum gekracht.

Die Beamten vermuten, dass er zu schnell gefahren war. Der 19-Jährige wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.

Unfall mit drei Verletzten: Wurde Ersthelferin bei Rettung bespuckt?
Unfall Unfall mit drei Verletzten: Wurde Ersthelferin bei Rettung bespuckt?

Für seine ebenfalls 19-jährige Beifahrerin kam jede Hilfe zu spät: Sie sei durch den Aufprall sofort tot gewesen, erklärte die Polizei.

Die Polizeiinspektion Wolfratshausen übernahm die weiteren Ermittlungen. Ein Gutachten soll den genauen Ablauf des Unfalls klären.

Die Verbindungsstraße blieb während des Einsatzes für mehrere Stunden gesperrt.

Titelfoto: Stefan Puchner/dpa

Mehr zum Thema Unfall: