Feuerwehr befreite ihn noch aus diesem Wrack: Autofahrer bei Baum-Crash tödlich verletzt

Teuchern - Bei einem schlimmen Unfall im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt ist am späten Montagabend ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Aus bislang unbekannter Ursache ist ein 36-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Aus bislang unbekannter Ursache ist ein 36-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.  © Facebook/Screenshot/Feuerwehr Wethautal

Laut einem Beitrag der Feuerwehr Wethautal auf Facebook ereignete sich das Unglück gegen 22.30 Uhr auf der L190 in Richtung der Gemeinde Teuchern.

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur kam ein 36-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen aus bislang noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und krachte gegen einen Baum.

Den Angaben der Feuerwehr zufolge konnten die Einsatzkräfte den Mann noch aus seinem Fahrzeug befreien.

Tragisch! 22-jähriger Nichtschwimmer ertrinkt beim Baden mit Freunden im Baggersee
Baden-Württemberg Tragisch! 22-jähriger Nichtschwimmer ertrinkt beim Baden mit Freunden im Baggersee

Er verstarb jedoch noch an der Unfallstelle.

Nähere Informationen zur Unfallursache lagen zunächst nicht vor.

Der Mann erlag noch um Unfallort seinen Verletzungen.
Der Mann erlag noch um Unfallort seinen Verletzungen.  © Facebook/Screenshot/Feuerwehr Wethautal

Es waren unter anderem Einsatzkräfte verschiedener Feuerwehren, ein Rettungswagen sowie ein Rettungshubschrauber vor Ort.

Titelfoto: Facebook/Screenshot/Feuerwehr Wethautal

Mehr zum Thema Unfall: