Zwei Verletzte bei Frontal-Crash zwischen VW Golf und Mercedes-Oldtimer

Dippach - Im unterfränkischen Dippach bei Eltmann wurden am frühen Freitagabend bei einem Frontal-Crash zwei Personen mittelschwer verletzt. 

Der Mercedes-Fahrer hatte nach ersten Erkenntnissen beim Abbiegen den VW Golf übersehen.
Der Mercedes-Fahrer hatte nach ersten Erkenntnissen beim Abbiegen den VW Golf übersehen.  © News5/Merzbach

Nach ersten Erkenntnissen war ein 85-jähriger Mann mit seinem Mercedes-Oldtimer auf der Bundesstraße 26 unterwegs.

Als er links nach Dippach abbiegen wollte, übersah der 85-Jährige offenbar einen ihm in Richtung Bamberg entgegenkommenden VW Golf und die beiden Autos krachten frontal ineinander.

Durch den heftigen Zusammenstoß wurde der Golf auf den Grünstreifen geschleudert, während der Mercedes schwer beschädigt auf der Straße stehenblieb.

Sowohl der Mercedes-Fahrer als auch der 64-jährige Fahrer des Golfs mussten mit mittelschweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden.

Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf etwa 32.000 Euro.

Titelfoto: News5/Merzbach

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0