Rentner kommt mit VW von Straße ab und kracht gegen Baum – zwei Verletzte

Frohburg - Schwerer Unfall am Dienstagnachmittag im Landkreis Leipzig: Ein Rentner ist mit seinem Auto gegen einen Baum gekracht – zwei Personen wurden verletzt.

Das Unfallauto ist schwer lädiert, zwei Menschen wurden verletzt.
Das Unfallauto ist schwer lädiert, zwei Menschen wurden verletzt.  © Facebook/Freiwillige Feuerwehr Eschefeld

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, sei der 83-Jährige mit seinem VW Passat auf der B7 vom Ortsteil Roda Richtung Frohburg unterwegs gewesen, als das Unglück gegen 14.55 Uhr geschah.

"In einer Linkskurve kam er aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum", so Polizeisprecher Chris Graupner.

Der Fahrer und seine 80 Jahre alte Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen – sie wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Kleinlaster gegen Auto: Schlimmer Crash fordert eine Schwerverletzte!
Unfall Kleinlaster gegen Auto: Schlimmer Crash fordert eine Schwerverletzte!

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 17.000 Euro.

Gegen den Unfallverursacher wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Titelfoto: Facebook/Freiwillige Feuerwehr Eschefeld

Mehr zum Thema Unfall: