Horror-Unfall: BMW und Audi krachen frontal ineinander! 31-Jähriger ist tot

Marktredwitz - Tödlicher Unfall auf der Kreisstraße WUN18 im Landkreis Wunsiedel! Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Oberfranken ist ein 31-Jähriger gestorben. Die Bilder jagen einem einen Schauer über den Rücken.

Tödlicher Unfall auf der Kreisstraße WUN18 im Landkreis Wunsiedel! Für einen 31 Jahre alten Mann kam jede Hilfe der Retter zu spät.
Tödlicher Unfall auf der Kreisstraße WUN18 im Landkreis Wunsiedel! Für einen 31 Jahre alten Mann kam jede Hilfe der Retter zu spät.  © NEWS5/Fricke

Trotz Reanimation durch die Rettungskräfte war der Mann nach dem schweren Zwischenfall noch an der Unfallstelle gestorben. Dies teilte die Polizei mit.

Der BMW-Fahrer war zuvor am Sonntagnachmittag gegen 16.55 Uhr mit einem 20-Jährigen von Seußen kommend in Richtung Marktredwitz im Kreis Wunsiedel im Fichtelgebirge unterwegs, als er auf der kurvigen sowie ebenfalls hügeligen Straße die Kontrolle über den Wagen verlor und mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß.

Dabei wurden die beiden Männer in dem BMW eingeklemmt. Dieser war durch die enorme Wucht des frontalen Aufpralls schwer beschädigt worden.

Ein Rettungshubschrauber flog den 20-Jährigen nach dem Zusammenstoß mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Der 37 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Audi erlitt leichte Verletzungen. Ein Gutachter soll nun den Hergang und die Ursache des Unfalls in Bayern klären.

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Oberfranken ist in Bayern ein 31-Jähriger gestorben.
Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Oberfranken ist in Bayern ein 31-Jähriger gestorben.  © NEWS5/Fricke

Nach ersten Einschätzungen der Polizei war der Mann aus Waldsassen mit seinem Fahrzeug zu schnell unterwegs.

Titelfoto: NEWS5/Fricke

Mehr zum Thema Unfall: