Horror-Unfall fordert Menschenleben: Motorrad und Lkw krachen frontal ineinander

Roding - In Bayern hat sich am Montagabend ein tragischer Unfall ereignet. Ein 50 Jahre alter Motorradfahrer verlor dabei sein Leben.

Trümmerteile liegen auf der Bundesstraße 16 im Landkreis Cham.
Trümmerteile liegen auf der Bundesstraße 16 im Landkreis Cham.  © vifogra / Hanke

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, wurden die Rettungskräfte gegen 18.25 Uhr zur Unfallstelle auf der B16 im oberpfälzischen Landkreis Cham gerufen.

Vor Ort habe sich für die Helfer ein "tragisches Bild dargestellt", so der Sprecher.

Der Biker war in Fahrtrichtung Roding unterwegs, der Lkw in Fahrtrichtung Nittenau.

Unfall A17: Überschlag nach Unfall auf der A17: Fünf Menschen schwer verletzt, darunter zwei Kinder
Unfall A17 Überschlag nach Unfall auf der A17: Fünf Menschen schwer verletzt, darunter zwei Kinder

Auf Höhe Nassen, einem Ortsteil von Roding, kam es zum Frontalzusammenstoß. Der Motorradfahrer war sofort tot.

Der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst unklar. Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme umgeleitet und die Bundesstraße gesperrt.


Update 10.14 Uhr: Unfall auf B16: Motorradfahrer geriet auf Gegenfahrbahn

Wie die Polizei mitteilte, war der Motorradfahrer auf der B16 auf aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in den Lkw gekracht.

Titelfoto: vifogra / Hanke

Mehr zum Thema Unfall: