Junge (8) auf Fahrrad will Mülltonne ausweichen und wird von Traktor angefahren

Riedstadt - Ein Traktor hat im südhessischen Riedstadt ein Kind angefahren und verletzt.

Das von einem Traktor erfasste Kind erlitt Verletzungen an Fuß und Arm. (Symbolbild)
Das von einem Traktor erfasste Kind erlitt Verletzungen an Fuß und Arm. (Symbolbild)  © 123rf/anela47

Der achtjährige Junge war laut Polizei am Freitagmittag nach ersten Kenntnissen mit dem Fahrrad auf einem Gehsteig unterwegs.

Dort wollte er einer Mülltonne ausweichen, stürzte auf die Straße und wurde von dem Traktor eines 45-jährigen Mannes erfasst.

Mit Verletzungen an Fuß und Arm kam das Kind in ein Krankenhaus.

Drama an der Ostsee: Mann aus Thüringen fällt ins Wasser und stirbt
Unfall Drama an der Ostsee: Mann aus Thüringen fällt ins Wasser und stirbt

Mehrere Zeugen schilderten unabhängig voneinander denselben Unfallhergang.


Als die Polizei den Unfall aufnahm, waren die Eltern des Achtjährigen vor Ort.

Titelfoto: 123rf/anela47

Mehr zum Thema Unfall: