Kran kippt auf Gebäude in Mannheim: Millionen Schaden!

Plankstadt - Ein Kran stürzte am Dienstagmittag auf ein Wohnhaus in Plankstadt und sorgte für einen immensen Sachschaden.

Die Polizei sicherte den betroffenen Bereich ab.
Die Polizei sicherte den betroffenen Bereich ab.  © Priebe/pr-video

Der Kran war gegen 13.20 Uhr im Gewerbegebiet im Einsatz. Mit einer etwa fünf Tonnen schweren Arbeitsbühne schwenkte er über eine Baustelle.

Kurze Zeit später kippte der Kran plötzlich um.

Der 30 Meter lange Ausleger krachte in ein Wohnhaus. Zwei im Dachgeschoss befindliche Personen sowie der Kranführer blieben glücklicherweise unverletzt.

Mann klaut Transporter und flüchtet - anschließend wird er bei Unfall schwer verletzt
Unfall Mann klaut Transporter und flüchtet - anschließend wird er bei Unfall schwer verletzt

Auch ein Gewerbegebäude sowie eine Lagerhalle sind betroffen. Die Polizei geht aktuell von einem Sachschaden von rund zwei Millionen Euro aus.

Nun soll ermittelt werden, wie es zu dem Vorfall kommen konnte. Hierfür fertigte die Kriminalpolizei Luftaufnahmen an.

Mehrere Gebäude im Gewerbegebiet sind betroffen.
Mehrere Gebäude im Gewerbegebiet sind betroffen.  © Priebe/pr-video

Die Bergungsmaßnahmen hatten am Mittwochvormittag begonnen.

Titelfoto: Priebe/pr-video

Mehr zum Thema Unfall: