Schwer verletzt! Radlerin kracht mit Auto zusammen und wird mitgeschleift

Neustadt-Glewe - In Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist eine 65 Jahre alte Radfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Das Auto war mit einer Radfahrerin (65) kollidiert.
Das Auto war mit einer Radfahrerin (65) kollidiert.  © Polizeiinspektion Ludwigslust

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte sich der Vorfall am Montag an der Kreuzung Laascher Straße/An der Liebssiedlung ereignet.

Dort war die Frau nach bisherigen Erkenntnissen mit einem Auto zusammengestoßen. In der Folge fiel sie zu Boden und wurde noch mehrere Meter weit mitgeschleift.

Da die 65-Jährige keinen Helm trug, erlitt sie schwere Kopfverletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Drama auf Landstraße: Junger Motorradfahrer stirbt nach bösem Crash
Unfall Drama auf Landstraße: Junger Motorradfahrer stirbt nach bösem Crash

Der 57 Jahre alte Autofahrer hingegen blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt aber wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen ihn, da er der Radlerin die Vorfahrt genommen haben könnte.

Die genauen Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.

Titelfoto: Polizeiinspektion Ludwigslust

Mehr zum Thema Unfall: