Schwerer Crash! Autofahrer kracht gegen zwei Bäume, Trümmer fliegen umher

Glinde - Zu einem schweren Unfall ist es am Sonntagmorgen in Glinde (Schleswig-Holstein) gekommen.

Die Unfallstelle glich einem Trümmerfeld.
Die Unfallstelle glich einem Trümmerfeld.  © NEWS5 / Schröder

Der Crash ereignete sich gegen 7.56 Uhr in Oststeinbek auf der Möllner Landstraße, als ein Autofahrer mit seinem weißen Audi von der Fahrbahn abkam.

Der Wagen raste gegen einen Baum, knallte dann gegen einen zweiten. Beim zweiten Baum blieb das Fahrzeug auf der Seite liegen.

Der Aufprall war so heftig, dass Trümmerteile umherflogen. Der Motorblock wurde aus dem Fahrzeug gerissen und schleuderte meterweit.

Opel will überholen und kracht in Bushaltestelle: Vier Verletzte!
Unfall Opel will überholen und kracht in Bushaltestelle: Vier Verletzte!

Anwohner halfen dem schwer verletzten Unfallfahrer aus dem Wrack. Kurz darauf traf der Notarzt mit dem Rettungshubschrauber ein. Mit schweren Verletzungen kam der Mann ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr räumte die Straße für den Verkehr. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache. Für die Rettungsmaßnahmen war die Möllner Landstraße voll gesperrt.

Titelfoto: NEWS5 / Schröder

Mehr zum Thema Unfall: