Südhessen: Auto mit vier jungen Insassen prallt gegen zwei Bäume, mehrere Verletzte

Nauheim - Gegen zwei Bäume geprallt! Am späten Mittwochabend ereignete sich im südhessischen Nauheim ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem vier Personen Verletzungen davontrugen.

Im südhessischen Nauheim kam es am gestrigen Mittwoch gegen 23.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier Verletzten.
Im südhessischen Nauheim kam es am gestrigen Mittwoch gegen 23.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier Verletzten.  © Keutz TV-News/Alexander Keutz

Wie die Polizei berichtet, kam eine 33-jährige Frau aus Trebur gegen 23.30 Uhr mit ihrem Auto in der Straße "Im Rod" in einer Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab.

Im Fahrzeug der Frau befanden sich drei weitere Mitfahrer im Alter zwischen 22 und 33 Jahren.

Das Auto kollidierte zunächst mit zwei Bäumen am Straßenrand sowie einem geparkten Fahrzeug, bevor es auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Motorradfahrer wird von Auto erfasst: Heli kommt zu spät, 57-Jähriger stirbt!
Unfall Motorradfahrer wird von Auto erfasst: Heli kommt zu spät, 57-Jähriger stirbt!

Die Mitfahrer konnten sich eigenständig und nur leicht verletzt aus dem verunfallten Wagen befreien.

Die Fahrerin hingegen musste von den alarmierten Polizeikräften aus dem Fahrzeug befreit und anschließend zur weiteren Untersuchung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden.

Ein durch den Unfall beschädigter Baum musste nach der Räumung der Unfallstelle von der Feuerwehr gefällt werden.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise werden telefonisch bei der Polizeistation Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/1750 entgegengenommen.

Titelfoto: Keutz TV-News/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Unfall: