Todesdrama auf Bundesstraße: Mann von schwangerer Fahrerin stirbt

Cloppenburg - Schreckliches Unfall-Drama in Niedersachsen: Bei der Kollision mit einem Sattelzug auf der B72 in Cloppenburg ist ein werdender Vater im Beisein seiner Frau ums Leben gekommen.

Vom Auto blieb nur ein Wrack übrig.
Vom Auto blieb nur ein Wrack übrig.  © Nonstopnews

Die 26-Jährige ist im siebten Monat schwanger. Sie fuhr mit ihrem 31-jährigen Ehemann am Donnerstag gegen 13.56 Uhr in einem Mazda mit Anhänger in Richtung Friesoythe, teilte die Polizei mit.

An einer zunächst zweispurigen Stelle überholte die Frau ein anderes Auto.

Beim Einscheren nach rechts kam ihr mit Steinen beladener Anhänger ins Schlingern und das Auto geriet in den Gegenverkehr, wo es den Sattelzug eines 43-Jährigen rammte.

Mit einem Klick waren 1600 Euro weg! Profi-Betrüger räumen Sparkassen-Konto leer
Vogtland Nachrichten Mit einem Klick waren 1600 Euro weg! Profi-Betrüger räumen Sparkassen-Konto leer

Bei dem Zusammenstoß wurde der 31-Jährige im Auto eingeklemmt, er verlor das Bewusstsein, die Atmung setzte aus.

Einsatzkräfte der Polizei bargen ihn aus dem Fahrzeug, der Rettungsdienst reanimierte ihn, dennoch starb der Mann noch an der Unfallstelle.

Die 26-Jährige kam per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Zur Schwere ihrer Verletzung konnte die Polizei keine Angaben machen. Der 43-jährige Lastwagenfahrer wurde vorsorglich in eine Klinik gebracht.

Das Auto kollidierte mit diesem Gespann.
Das Auto kollidierte mit diesem Gespann.  © Nonstopnews

Wegen der Bergungsarbeiten war die B72 bis zum Abend gesperrt.

Titelfoto: Nonstopnews

Mehr zum Thema Unfall: