Tödlicher Unfall an der Nordsee: Beifahrerin stirbt, ihr Mann überlebt

Cappel (Wurster Nordseeküste) - Bei einem schweren Unfall im Landkreis Cuxhaven starb am Wochenende eine Frau. Ihr Ehemann überlebte schwer verletzt.

Die Beifahrerin im Mercedes erlitt tödliche Verletzungen.
Die Beifahrerin im Mercedes erlitt tödliche Verletzungen.  © Polizeiinspektion Cuxhaven

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kam es am Samstag gegen 13.40 Uhr auf der Straße Niederstrich in Cappel zum tödlichen Unfall.

Ein Ehepaar aus Budenheim bei Mainz fuhr in Richtung Dorum. In einer Linkskurve kam das Auto aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Straßenraum.

Bei der Kollision wurde der Mercedes-Benz so schwer verformt, dass die Feuerwehr beide Insassen daraus befreien musste.

Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt
Unfall Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Der 73-jährige Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Seine 71 Jahre alte Ehefrau starb noch an der Unfallstelle.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 10.000 Euro. Zur Unfallursache wird ermittelt.

Titelfoto: Polizeiinspektion Cuxhaven

Mehr zum Thema Unfall: