Tödlicher Unfall in Oberfranken: Lkw-Fahrer übersieht Fahrradfahrerin

Bamberg - Ein 63 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall im oberfränkischen Bamberg ums Leben gekommen.

Die Unfallstelle in Bamberg: Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für die 63-Jährige tun.
Die Unfallstelle in Bamberg: Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für die 63-Jährige tun.  © NEWS5 / Merzbach

Wie die Polizei mitteilte, war ein 66-jähriger Lkw-Fahrer am Donnerstag gegen 9.30 Uhr auf der Hallstadter Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Zeitgleich fuhr die Frau mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg parallel zu dem Lastwagen.

Als der Lkw-Fahrer an der Kreuzung zur Lichtenhaidestraße im Bamberger Gewerbegebiet nach rechts abbiegen wollte, übersah er die Radfahrerin – es kam zum Zusammenstoß.

Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Vollsperrung nach schwerem Unfall in Glauchau
Unfall Vollsperrung nach schwerem Unfall in Glauchau

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Zudem ist eine Gutachterin hinzugezogen worden.

Titelfoto: NEWS5 / Merzbach

Mehr zum Thema Unfall: