Tragischer Unfall: Fahranfänger übersieht jungen Motorradfahrer

Hauzenberg - In Bayern hat sich am Dienstagabend ein tragischer Unfall ereignet. Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Rettungswagen stehen an der Unfallstelle. Das zerstörte Motorrad liegt im Vordergrund.
Rettungswagen stehen an der Unfallstelle. Das zerstörte Motorrad liegt im Vordergrund.  © zema-medien.de

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollte ein 18-jähriger Fahrer mit seinem Audi gegen 18.15 Uhr die Josef-Greschniok-Straße im niederbayerischen Hauzenberg überqueren.

Dabei übersah der Fahranfänger den jungen Biker. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 19-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Zur Klärung der genauen Unfallursache beauftragte die Staatsanwaltschaft Passau einen Gutachter.

Titelfoto: zema-medien.de

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0