Stau nach Unfall auf A13: Passat kracht auf Golf

Dresden - Unfall am Samstagvormittag auf der A13 in Richtung Berlin. Es bildete sich ein langer Stau.

Es bildete sich ein langer Stau.
Es bildete sich ein langer Stau.  © Roland Halkasch

Nach ersten Informationen soll gegen 10.45 Uhr ein Passat-Fahrer zwischen den Anschlussstellen Marsdorf und Radeburg auf einen Golf-Fahrer aufgefahren sein. Wie es dazu kommen konnte, ist noch unklar.

Durch den Aufprall soll sich der Golf gedreht haben und sei schließlich entgegen der Fahrbahn stehen geblieben.

Auf TAG24-Anfrage sprach die Polizei zunächst von zwei Verletzten.

Unfall A13: Unfall auf A13: Reifen geplatzt! Transporter kracht mit Lkw zusammen
Unfall A13 Unfall auf A13: Reifen geplatzt! Transporter kracht mit Lkw zusammen

Die A13 in Richtung Berlin musste zwischenzeitlich gesperrt werden, ist mittlerweile aber wieder frei.

Es bildete sich ein langer Stau.

Beide Autos wurden schließlich am Standstreifen abgestellt.
Beide Autos wurden schließlich am Standstreifen abgestellt.  © Roland Halkasch

Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist noch unklar.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Unfall A13: