Tödlicher Unfall: Sattelzug kracht in Kleintransporter, ein Mann stirbt

Düsseldorf - Bei einem Unfall auf der A44 bei Düsseldorf ist am Mittwochmorgen ein Mann (†44) tödlich verletzt worden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Auf der A44 bei Düsseldorf ist am Mittwochmorgen ein Transporter-Fahrer (44) bei einem Unfall mit einem Sattelzug tödlich verletzt worden. (Symbolbild)
Auf der A44 bei Düsseldorf ist am Mittwochmorgen ein Transporter-Fahrer (44) bei einem Unfall mit einem Sattelzug tödlich verletzt worden. (Symbolbild)  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Wie ein Polizeisprecher angab, war ein Sattelzug-Fahrer (37) aus Bulgarien am frühen Morgen gegen 6.45 Uhr in Fahrtrichtung Mettmann unterwegs, als er nahe dem Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord aus bislang ungeklärter Ursache auf einen Kleintransporter auffuhr, der auf dem Seitenstreifen gestanden haben soll.

Laut dem Sprecher wurden die vier Insassen des Transporters im Alter zwischen 18 und 44 Jahren bei dem Aufprall schwer verletzt. Die Männer kamen in umliegende Krankenhäuser.

Obwohl die alarmierten Beamten umgehend lebensrettende Maßnahmen eingeleitet hatten, bis die Feuerwehr vor Ort eintraf, erlag der 44-jährige Fahrer des Kleintransportes im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Unfall A44: Drei Tote bei schwerem Unfall auf der A44: Auto gerät zwischen Lastwagen
Unfall A44 Drei Tote bei schwerem Unfall auf der A44: Auto gerät zwischen Lastwagen

Die A44 in Fahrtrichtung Mettmann war für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten voll gesperrt worden.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an, wie es abschließend hieß.

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Unfall A44: